1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sechs Menschen, die ihr Leben über das Social Web teilen? Was in Zeiten der digitalen Vernetzung längst nach Realität klingt, ist als Grundkonzept für eine Fernsehserie völlig neu. Und so wagen sich die Macher von "Add a Friend" nicht nur inhaltlich auf unbekanntes Terrain, auch mit der Entscheidung, eine fiktionale TV-Serie exklusiv fürs Pay-TV zu produzieren, betritt Turner Broadcasting hierzulande Neuland.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. big.fire

    big.fire Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Eine Serie über soziale Netzwerke auf TNT Serie. Na dann weiß ich ja, dass uns wieder diverse "Werde Fan"- und Hashtag-Einblendungen blühen. :rolleyes:

    Das ist für mich leider ein Grund, der stark gegen TNT spricht :(
     
  3. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Das ist ne Serie für Leute die sich vielleicht mal lieber ein Rea Life adden sollten. :rolleyes:
     
  4. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    nicht gleich so negativ. Ich gebe der Serie eine faire Chance, abschalten kann man doch noch immer.
     
  5. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Wie wars?
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.166
    Zustimmungen:
    1.036
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Sehr Apple und Google+ lastig!
     
  7. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Da sind wohl die Sponsoren vollkommen klar. :D

    Im großen und ganzen haben mir die ersten beiden Teile gefallen. Ist zwar keine Serienperle, aber seichte Unterhaltung mit ironischen Unterton ist auch mal nicht schlecht. :winken:
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Kein Facebook? :confused: :eek: :D
     
  9. JuRotti

    JuRotti Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic P42-S10
    Vantage HD 7100S
    WD TV HD Mediaplayer
    Yamaha RX-V 530
    Canton Movie CD-1
    Panasonic DVD Player
    AW: "Add a Friend": Deutsche Pay-TV-Eigenproduktion auf TNT-Serie

    Ich bin, trotz meines fortgeschrittenen Alters, sehr Social Media-affin. Hier aber habe ich mich furchtbar gelangweilt. Liegt wahrscheinlich daran, das die Zielgruppe zwischen 20 und 30 anvisiert wird. Schade...
     

Diese Seite empfehlen