1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Adapter für Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hans Sausage, 21. September 2011.

  1. Hans Sausage

    Hans Sausage Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bei meinem Sky-Receiver von Pace ist das Netzteil/Adapter defekt. Ich habe zwar noch ein anderes zuhause, da weichen aber die Werte leicht vom anderen ab. Kann ich dieses auch verwenden oder besteht dann die Gefahr das der Receiver kaputt geht ?

    aktueller (defekter) Adapter:
    Input 200-240 V, 40 HZ, 0,6 A
    Output 12 V, 3,33 A

    alternativer Adapter:
    Input 230 V, 50 HZ, 150mA
    Output 12 V, 800 mA, 9,6 VA

    Wäre schön wenn jemand einen Rat für mich hätte.

    Gruß, Timo
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Adapter für Receiver

    Nein... der "alternative" ist viel zu schwach auf der Brust

    z.B. 150mA = 0.15A (der alte hat 0.6A) / 800mA = 0.8A (der alte hat 3.33A)
     
  3. Hans Sausage

    Hans Sausage Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Adapter für Receiver

    OK, vielen Dank für die Anwort. Klingt plausibel.
    Kann man das aber trotzdem mal ausprobieren oder kann der Receiver dann kaputt gehen ?
    Und wo kriegt man sonst einen Adapter der funktionieren könnte?
     
  4. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Adapter für Receiver

    wenn was kaputt geht, dann ist es das Netzteil, da es zu schwach ist.
    Ersatzteil gibt es vielleicht bei Pace direkt oder Elektronikmärkte

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2011
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Adapter für Receiver

    Äh nein, wenns das Netzteil durchhaut, kann durchaus der Receiver mitsterben. Also bitte nicht versuchen, ein überlastetes Billignetzteil bedeutet zudem Brandgefahr.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Adapter für Receiver

    Wenn man hier im Forum allgemein (nicht nur wegen diesem Beitrag) so mit liest bin ich immer mehr froh so vernünftig zu sein und an mein Auto keine Hand anlege (nicht einmal mit Unterstützungs-Suche über Foren).
    Fenster putzen, Waschwasser nachfüllen, mal ein Tropfen Öl und nachtanken mach ich ja gerade noch so selbst, aber vom Rest habe ich echt keine Ahnung ..... daher kommt da nur Fachpersonal hin bzw. fahre ich irgendwo hin wo Fachpersonal ist und lass dort danach schauen.
     
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Adapter für Receiver

    Wobei man da auch nicht sicher sein kann, daß bessere Arbeit geliefert wird:

    Auspuff ersetzen lassen, nachher Schlagspuren am Endtopf, wie von einem Vorschlaghammer.
    Trotzdem bollerte das Abgas vor dem Endtopf noch an einer schlecht sitzenden Schelle seitlich raus...

    Bremsscheiben vorne ersetzen lassen, drei Tage später ein Kabelbruch am ABS-Sensor vorne rechts....

    Beides bei unterschiedlichen Werkstatt-Ketten, die inzwischen in fast jeder größeren Stadt mehrere Filialen haben.

    Seitdem gehe ich zum kleinen Schrauber um die Ecke, ein Meister, Azubi und ein Geselle....
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Adapter für Receiver

    Vergleich das doch mal mit dem Thema hier... was wäre diese Kette wo du warst dort ? MM oder z.B. der Planet ?

    Richtig... mache ich genau so ! Fachhandel würde man das im Bereich hier nennen ! Sauber verdientes Geld durch gute Arbeit, da zahlt man auch GERNE mal ein paar Euros mehr.
     
  10. Hans Sausage

    Hans Sausage Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Adapter für Receiver


    Würde dieses Netzteil bei mir denn auch passen ? Hab natürlich schon mal den Verkäufer kontaktiert, Antwort war "sollte funktionieren". Aber ich will ungern über 30 Euro ausgeben wenn das Teil bei mir nicht läuft.
     

Diese Seite empfehlen