1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Adé XXP :-(

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von schottel, 1. September 2006.

  1. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Alle Welt jubelt über die Neuaufschaltung des XXP Nachfolgers DMAX.
    Keiner bedauert die Abschaltung des Metropolensenders XXP.
    Auf der Astra 19,2° Ost Frequenz 12633 H, 22000, 5/6 startete auf der Kennung XXP jetzt auch DMAX. Damit ist XXP dann wohl endgültig Geschichte. Auch analog kommt auf 11377 V jetzt DMAX.
    Na Klasse. Punkt 9.00 Uhr ging der Sender DMAX dann offiziell an den Start. Punkt 9.02 Uhr kam die erste Werbung. Na wenn das nicht ein guter Start war.

    Ich bedauere es jedoch sehr, dass es diesen Sender in Zukunft nicht mehr geben wird. Meiner Meinung ist das ein Verlust im Deutschen Fernsehen. Schade.
    einen ganz interessanten Nachruf des Senders kann man hier nachlesen: http://www.netzeitung.de/voiceofgermany/436204.html
     
  2. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Adé XXP :-(

    Das keiner die Abschaltung von XXP bedauert, halte ich für ein Gerücht.
    Sieh mal hier in diesem Forumsbereich unter DMAX nach.
     
  3. Feuerklinge

    Feuerklinge Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Adé XXP :-(

    Moin.

    Also sehe (sehe nicht mehr) ich das richtig das XXP jetzt abgeschaltet ist und auch auf keiner anderen Frequenz mehr läuft!?
    Nie wieder stundenlang SpiegelTV klotzen, schade!!!!!!!
    :(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(
     
  4. Rolf33

    Rolf33 Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Grefrath
    AW: Adé XXP :-(

    Ich finde es auch sehr schade um XXP habe das Programm sehr oft angeschaut!!:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(

    Gruß Rolf
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: Adé XXP :-(

    Hi. :)

    XXP war einer der wenigen frei empfangbaren Sender, die qualitativ gut waren. Klar, dass man einen solchen Sender dann mit einem ersetzen muß, den kein Mensch braucht.
    Aber gut, auch XXP braucht man nicht unbedingt...
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Adé XXP :-(

    Jupp, vorallem die Spiegel TV Reportagen hab ich gern geschaut.
    Auf Vox laufen die zwar auch, dort sind die aber immer gekürzt.
     
  7. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Südharz
    AW: Adé XXP :-(

    Punkt Mitternacht ein flatterndes schwarzes Bild auf dem analogen Transponder, fünf minuten danach schaltete DMAX seine infoschleife auf. So viele Abschaltungen habe ich erlebt, und es waren alles traurige Zeiten.
     
  8. zurbi

    zurbi Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Bayern
    AW: Adé XXP :-(

    Ich will XXP zurück!!!!!!:wüt:
    Habs´s leider jetzt bemerkt, schade war einer der besten Sender.[​IMG]
    Freitags gab´s immer Reise-reportagen...
    So ein Sch....[​IMG]
     
  9. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Adé XXP :-(

    Alles in Ami Hand,dann wisst ihr ja was euch in Zukunft neben reichlich Werbung erwartet.Pimp my..................
    Oh lecks mi doch am ars........
     
  10. benjaminST

    benjaminST Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Adé XXP :-(

    Das passt zwar nun nur sekundär hier hinein aber ich muss es trotzdem loswerden:
    Gestern war ich in der Stuttgarter Innenstadt mit dem Auto unterwegs und als ich aus einer Unterführung fuhr, prangte das DMAX Logo an deren Wand, es sah aus als wäre es mit weißer Farbe gesprüht. Kann sich das irgendwer erklären???
     

Diese Seite empfehlen