1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Activy Media Center 370 SAT und Premiere

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von odin_1974, 3. Januar 2005.

  1. odin_1974

    odin_1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich interessiere mich sehr stark für die FSC Activy Media Center 370 SAT!
    Da ich Premiere auf meiner Dbox 2 betreibe stellt sich die Frage, ob ich die Dbox 2 durch die media center 370 schleifen kann und so Premiere aufzeichnen kann?
    Einmal sat an die Dbox und einmal Sat an die Media Center und dann über AV verbunden, das sollte ja eigentlich gehen?
    Oder kennt jemand einen online Shop, der passende CI Module für die Media center verkauft!

    Hat eigentlich schon jemand erfahrungen mit der 370er Sat, und wenn ja welche?

    Ich wäre euch für die Hilfe wirklich sehr dankbar
     
  2. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Activy Media Center 370 SAT und Premiere

    Hi,

    die Sat Version hat keinen MPEG Encoder am SCART bzw. Video-in.
    Wenn Du mit der Sat Version Premiere aufzeichnen willst brauchst Du für das CI-Interface ein entsprechendes CI-Module (z.B. alphacrypt). Dafür wirst Du mit der Möglichkeit belohnt auch DD5.1 aufnehmen zu können,

    Wenn Du den Ansatz über Dbox Video-Ausgang nach Activy verwenden willst, dann mußt Du das mit der Kabelvariante machen.

    Persönlich würde ich Dir zur Sat Variante mit CI-Modul raten.
    Vorteil:
    DD Audio
    Alles in einem Gerät (Programmierung ...)
    Aktuell gibt es noch keine EPG Daten für Premiere. Soweit ich gehört habe wird allerdings an einer Lösung gearbeitet (Sat-Version !!)

    Ronaldo
     
  3. odin_1974

    odin_1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Activy Media Center 370 SAT und Premiere

    Hallo,

    danke für deine Antwort! Einige Fragen konnte ich somit schonmal klären!
    Wie ich so aus deinen Beiträgen lesen kann, hast du echt Ahnung von dem Teil.
    Ich habe mir die SAT 370 bestellt und ein AlphaCrypt CI 2.03, dass müsste eigentlich für Premiere funktionieren!
    Was ich aber immer noch nicht so wrklich gecheckt habe is das mit dem EPG.
    Kann ich jetzt mit dem CI Alphacrypt und der AMC 370 SAT Premiere schauen oder nicht, was hat es mit dem EPG auf sich?

    Noch etwas: Ich kann ja die Box per Netzwerk mit dem Computer verbinden! Kann ich dann die Filme, die auf dem Rechner sind auch auf der AMC schauen ohne sie extra brennen zu müssen? (Dafür habe ich momentan das Showcenter von Pinnacle genutzt)

    Besten Dank
    odin_1974
     
  4. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Activy Media Center 370 SAT und Premiere

    Hi,

    ja Du kannst mit einem AlphCrypt Modul auf dem AMC Premiere schauen bzw. aufnehmen.
    Hier ist zwar noch nicht alles 100%ig, aber aufgrund zahlreicher Wünsche im Activy Forum wird dieses von FSC laufend verbessert.

    EPG:
    Das EPG auf dem AMC wird von diesem über DSL empfangen und von T-Online vorbereitet. Für Premiere werden wohl deswegen bisher noch keine EPG Infos bereitgestellt, d.h. Du mußt Premiere Aufnahmen daher noch manuel programmieren.
    Aber auch das wird sich wohl bald ändern.

    Ja, Du kannst Deine Filme auf dem PC mit dem AMC über Netzwerk abspielen.

    Grüße,
    Ronaldo
     

Diese Seite empfehlen