1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Franky, 22. Januar 2008.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    Das ist fast 3 Monate alt...
     
  3. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    naja nach internetzeit gefühlte 3 monate ;) ansonsten eher ne woche :D
    komisch nur das es ausgerechnet billigheimer trifft, die natürlich totaaaaaaal unschuldig sind und selbst betrogen wurden, qualitätskontrolle bei lieferanten? würde nur unnötig geld kosten...
    ich sag ja schon immer: finger weg von den billig usb-sticks. saulangsam und nun auch noch das....
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    Die c't berichtete davon im November 2007.
    Woran soll der unbedarfte Kunde erkennen, dass es sich um einen "billigen" Stick handelt, wenn da Emtec oder Hama drauf steht? Solche Markennamen sprechen auf dem ersten Blick nicht unbedingt für Billigschrott.

    Gag
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    Warum Finger weg? Ich bin mit meinen billigen sehr glücklich.
    Und ich habe schon immer nach dem Kauf bei jeder Speicherkarte und jedem USB Stick den Speicher kontroliert.

    Also Finger Weg wenn man sich blind drauf verlassen will. Immer her damit wenn mans eh kontroliert.

    cu
    usul
     
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    ja aber nicht über die "firmen" (importeure von chinaware...) emtec und hama, die in jedem billigmarkt und blödmarkt angeboten werden.

    woran der unbedarfte kunde erkennen soll was ein "billiger" stick ist? tip: am preis. emtec, hama und noch so ein paar importeuere die ihre namen auf die fast immer gleich aussehenden sticks kleben sind eigentlich relativ leicht von den markenanbietern in dem segment zu unterscheiden, am preis, an gemessenen schreib und lesegeschwindigkeiten z.b.
    von corsair, sandisk und co schreibt die c't nämlich nichts....solche markennamen stehen nicht für billigschrott ;)
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    Nur leider befasst sich der unbedarfte Kunde nicht so detailliert damit, daß er technische Daten verschiedener Hersteller vergleicht.
    Die Masse achtet auf zwei Werte, die Speichergröße und den Preis.
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    Das Problem ist aber gerade, daß der unbedarfte Kunde hama und emtec (früher mal BASF) kennt, aber corsair und sandisk nicht.
    Gruß
    Thomas
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Achtung!! Mangelhafte USB-Stick unterwegs!!

    Genau darauf wollte ich hinaus.

    Selbst Sticks von Sony liegen bei Saturn direkt an der Kasse im großen Grabbel-Korb für ein paar Euro -- also "Billigheimer"?

    Die Preise dieser Dinger sind so gering, dass man allein über den Preis nicht zwischen Qualitätsware und "Billigheimer" unterscheiden kann.

    Ich hab hier einen Stick liegen, auf dem steht schlicht "Power RAM 3.0" -- mehr nicht. Nach klassischer Lehre ein echtes Noname-Produkt. Bedauerlicherweise hat dieser Noname-Stick in einigen Tests gut abgeschnitten.

    Bei diesem Krams ist einfach kein Verlass darauf, was draußen drauf steht. Wie usul schon schrieb, kann man sehr gut mit den "Billigheimern" fahren. Kaum ein Kunde kennt die renommierten Firmen in der Speicherbranche. Sandisk und Kinston vielleicht noch, weil die viel in den Regalen mit den Speicherkarten hängen. Aber daneben hängen auch die Hamas und Emtecs und anderen.

    Letztlich löten die alle irgendwelche Speicherchips ein, die sie irgendwo zukaufen. Da ist es am Ende eine Frage der Qualitätssicherung, ob sowas auffällt.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen