1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Acer- Laptop: Acer-Data-Partition löschen ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von RedCat, 2. Januar 2007.

  1. RedCat

    RedCat Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S1, Homecast S8000 CIVPR, 3x Technisat DigiPal 2, Sony RDR-GX 300 DVD- Rec., 3 VHS- Rekorder, 3 TVs, 2 DVD- Player
    Anzeige
    Der (3 Jahre alte) Acer- Lap meiner Tochter hat eine 40 GB- Festplatte. Der Lap war von Anfang an partitioniert, Win XP auf C, 30 GB, und eine Partition "Acer-DATA" auf D, 10 GB. Bis heute weiß ich nicht, was die für nen Sinn hat. Zumal nur knapp 1,4 GB belegt sind, 8,6 GB frei.
    Und jetzt zum Problem: Meine Tochter hat die C- Partition voll. Kann ich die D löschen, um 10 GB freizubekommen ? Oder wenigstens mit nem Partitionierungsprogramm die D um 8,5 GB verkleinern und die C entsprechend vergrößern ?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Acer- Laptop: Acer-Data-Partition löschen ?

    Die ist im allgemeinen zum widerherstellen Deiner C Partition mittels Deiner Recovery CD / DVD; Du kannst die auch löschen, zuvor würde ich aber gucken ob da Daten drauf sind die Du nicht auf einer mitgelieferten Tools / Driver CD hast.
    Was ist da alles auf C drauf was solch einen Wust verursacht?
    Sind das Daten in eigene Dateien? Lege sie doch auf mit auf die Daten Partition.
    Ein USB Laufwerk wäre auch eine Überlegung, beim Notebook braucht man kein externes Netzteil.
     
  3. RedCat

    RedCat Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S1, Homecast S8000 CIVPR, 3x Technisat DigiPal 2, Sony RDR-GX 300 DVD- Rec., 3 VHS- Rekorder, 3 TVs, 2 DVD- Player
    AW: Acer- Laptop: Acer-Data-Partition löschen ?

    Lechuk, ich hab das Problem gelöst. In der aktuellen CHIP ist auf CD die Vollversion des Paragon Festplatten Manager. Vollversion ohne Einschränkungen und ohne Registrierung. Damit hab ich die beiden Partitionen zu einer Einzigen zusammengefügt. Jetzt hat meine Tochter auf ihrem Lap wieder knapp 11 GB Platz. Das reicht ne Weile ;)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Acer- Laptop: Acer-Data-Partition löschen ?

    Das freut mich zu hören. :)
     

Diese Seite empfehlen