1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3 ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DevilkKai, 14. Februar 2004.

  1. DevilkKai

    DevilkKai Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Niedersachsen
    Anzeige
    Hi all ich bins ma wieder (nerv nerv) läc

    so habe es jetzt endlich geschafft digital tv zu install läc *freu*
    nur ein prob habe ich noch und das ist ac3......
    in meinem handbuch steht kann ich einschalten um in dolbi zu hören nur das prob ist schallte ich es ein höre ich garnix mehr ?
    woran kann das liegen ? der digital reci. ist an der meiner dolbi anlage angeschlossen über die 2 chinch kabel (rot weiss)
    das gelbe habe ich net angeschlossen weil ich net weiss wofür video gut sein soll brauch ich das ?

    MFG
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Mit AC3 meinst du wahrscheinlich Dolby Digital.
    Um das zu hören reicht keine analoge Verbindung, wie du sie gemacht hast.
    Du musst den digitalen Ausgang des Receivers (optisch oder coaxial) mit dem entsprechenden Eingang des DolbyDigital-Verstärkers verbinden.
    Der digitale Ausgnag des Receivers muss ggf. irgendwo in dessen Menü aktiviert werden. Dann am Verstärker den richtigen Eingang wählen und los geht's.
     
  3. DevilkKai

    DevilkKai Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Niedersachsen
    Besten dank !!
    weiss wer wie teuer so ein optisches kabel ist ?

    <small>[ 14. Februar 2004, 15:28: Beitrag editiert von: DevilkKai ]</small>
     
  4. DevilkKai

    DevilkKai Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Niedersachsen
    mist habe grad gesehen das meine dolby anlage (Yamaha dsp-492 kein optische anschlüsse hatt ............
    kann man es evt. auch anders hinbekommen ?
    ausser mit den chinch kabeln ?
    der digital reciver hatt optischen ausgang
     
  5. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Kabel breites_ ?

    Na da schaut man immer zuerst bei Reichelt nach http://www.reichelt.de
    Ist trotz Versandkosten oft billiger als MM und co.

    Da ich selbst nur ne stereo Anlage hab, kann ich dir leider nicht genau sagen welches du brauchst.
     
  6. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Also, ich will dir ja nicht den Tag verderben.
    Bist du sicher, dass dein DSP-E 492 (ist das so richtig?) überhaupt <strong>Dolby</strong>-Digital-tauglich ist? Habe unter dieser Bezeichnung keinen Hinweis auf der deutschen yamaha-hp gefunden.
     
  7. DevilkKai

    DevilkKai Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Niedersachsen
    hi
    also normalerweise ist er dolbi digital fähig ...

    yamaha dsp a492

    oder ?
     
  8. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Hab auch da mal nachgesehen. Für meine Begriffe is da nix mit DD. Im Text ist die Rede von sieben Analogeingängen. Das könnte ein Hinweis sein auf einen 5.1-Eingang. Den muß man mit einem bereits verarbeiteten DD-Signal speisen. Das würde heißen, dass du einen DVD-Player mit integrierten AC3-Decoder benutzen müsstest, welcher dann auch über einen entsprechenden 5.1-Ausgang verfügt. Hier kannst du dann mit 6xchinch das Audio-Signal an den 5.1-Eingang deines yamaha leiten (vermutlich).

    Schau mal genau hinten drauf, es müsste ziemlich eindeutig dranstehen. Das würde aber auch bedeuten, das du dir das spezielle Kabel (optisch oder koaxial) sparen kannst. Beachte bitte auch, dass deine Quelle bereits sechs Jahre alt ist.

    Grüße, majo
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Für 8,7 kg gibt es kein Dolby Digital.
    winken Nee im ernstr,das kann der nicht.
    Schon die Leistungswerte sprechen gegen einen Digitalreceiver,die haben auf allen 5 Kanälen gleiche Leistungswerte.
    Verschenke den Receiver an Deinen Neffen und kaufe Dir einen neuen.
    Ich kann auch nichts von auftrennbaren Vor/Endstufen Brücken raus lesen,dann wäre es einfach,dann könntest Du einen Prozessor dazwischen einschleifen.
    Aber 1998 hatten das wohl eher nur noch teuere Linien.

    http://www.yamaha.co.jp/news/1997/97040215.html
    nix 5.1 eingang
    Gibt sogar noch einwenig Geld dafür hier

    <small>[ 15. Februar 2004, 01:51: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  10. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Schätze, von da hat er das Teil l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen