1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3, Wingrabengine und Abbruch

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Morgi, 18. April 2004.

  1. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    Anzeige
    wer weis was zu den neuerdings auftretenden Abbrüchen beim streamen von AC3 mit Wingrab.
    Ich habe beobachtet dass die Bitrate im AC3 Stream kurz am Ende des Films (im Abspann) auf bis zu 2000kbit hochgeht. Dannach wird die Aufnahme abgebrochen.

    JTG mit udrec bricht nicht ab, wozu aber udrec die Tonspuren und die Videospur separat ablegt ist mir nicht so ganz klar. Zum schneiden muss man dann multiplexen und dann wieder zusammensetzen.
    Da hatte die Wingrabengine aber entscheidende Vorteile.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es gibt doch Schnittprogramme mit den man die getrennten Dateien schneidet. (mpeg2schnitt)

    Gruß Gorcon
     
  3. torres

    torres Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hamburg
    Na ja.. Der Nachteil bei wingrab ist eben, dass dir der Stream wegbrechen kann.

    Die Spuren werden bei udrec es/pes getrennt abgelegt, weil sie auch getrennt gesendet werden. Außerdem ist es für das weiterverarbeiten vorteilhafter (DVD-Erstellung). Schneiden kannst Du auch getrennte Dateien, z.B. mit mpeg2schnitt oder mit cuttermaran.
     
  4. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    die LOG datei von udrec ist etwas kümmerlich...
    wie kann ich denn dann feststellen ob alles glatt gelaufen ist ?
     
  5. torres

    torres Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hamburg
    Was steht denn bei den anderen engines mehr im log ?

    Ist doch ganz einfach: Wenn nix ausser einem resync bzw. splits drinsteht ist alles in Ordnung.
    Die Premiere Ruckler kannst Du nicht erkennen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei der D-Box1 und DVBRecorder kann man die Ruckler gut im Log sehen.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen