1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3 vom Receiver über PC will nicht...

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hazett, 12. September 2007.

  1. hazett

    hazett Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Servus... :winken:

    Ich möchte den Ton meines Digitalreceiver über den PC ausgeben, am liebsten natürlich in 5.1 ;)
    Mein Receiver hat nen Coax-SPDIF-OUT, meine Onboard Soundkarte (Realtek ALC658) nen optischen SPDIF-IN...
    Jetzt habe ich mir nen Wandler gekauft der mir das normale digitalsignal in nen optisches umwandelt!

    Das Problem ist das wenn ich am Receiver den Ton auf AC3 umstelle kommt kein Ton mehr aus den Lautsprechern. Der Treiber zeigt mir an dass das Signal von PCM auf AC3 umgestellt wurde und das wars...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was fehlt mir hier ? Nen AC3 Encoder ? Kennt jemand ne Möglichkeit wie ich das AC3 Signal von der Realtek Onboard Soundkarte in meine Soundblaster Live routen kann ? Die hat wohl nen AC3 Encoder den ich im Treiber einschalten kann, aber keinen SPDIF-IN... :eek: und wenn ich in Windows die Realtek als Standard Aufnahme- und die SB Live als Standard-Wiedergabe-Gerät verwende hilfts mir auch nicht...
    Oder weiß jemand ne andere Lösung außer vielleicht ne andere Soundkarte kaufen oder sowas in die Richtung ;)

    zu Hülf...:winken:
     

Diese Seite empfehlen