1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3 Problem

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Stone Cold 3:16, 17. August 2005.

  1. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    Anzeige
    Hallo!

    Ich nehme Filme digital von ORF 1 auf, manchmal mit AC3 5.1.
    ORF schaltet aber oftmals bereits Minuten vor Filmende von 5.1 auf 2.0 um.

    Nach dem Schneiden (Cuttermaran) wandle ich das Video in XviD/AVI um. Der Audiostream ist jetzt ein Gemisch von AC3 5.1 und AC3 2.0. Ich hab das jetzt mit Virtual Dub und mit AVI Mux GUI gemuxt. Wenn ich das Video mit verschieden Software-Playern abspiele läuft es normal solagne der Ton 5.1 ist. Wenn der 2.0 Ton kommt beginnt das Bild zu stocken und das Video wird asynchron.

    Wo liegt hier der Fehler? Ich schätze mal beim muxen? Hat jemand vielleicht einen Tip für mich?

    Vielen Dank im Voraus,
    Alex
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: AC3 Problem

    Der Mix von verschiedenen Sound Parametern innerhalb eines Streams funktioniert eigentlich nie. Ebenso fallen viele DVD Player darüber wenn man DVDs zu erstellt, da sie sich stur an den Angaben zum Bild+Ton im VTS orientieren.
    Bei der DVD ist es so, dass ALLE Parameter innerhalb eines VTS sich nicht ändern dürfen. Das dürfte bei den anderen Systemen nicht anders sein.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC3 Problem

    Der Fehler liegt beim ORF.
    Bei keinem anderen mi bekannten Snder gibts Probleme beim Übergang von DD2.0 auf 5.1 oder umgekert, nur beim ORF ist das seit einiger Zeit so.

    Ich würde an Deiner Stelle mal ProjectX zum demuxen verwenden.

    Ein Übergang von 5.1 auf 2.0 und umgekert sollte bei einer DVD nicht stören.
    Meine DVDs haben fast alle solche Übergänge und klappt immer problemlos.

    Gruß Gorcon
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: AC3 Problem

    Das dürfte eher ein VirtualDub-Problem sein. Die Änderung von 2.0 auf 5.1 spielt keine Rolle, allerdings ändert sich die Audio-Paketgröße. Und VirtualDub adressiert zeitlich über Paketgröße * Zeitdauer/Paketgröße = Zeitindex. Wenn die PAketgröße sich ändert, rutscht das Audio zum Video weg. Da VirtualDub interleaved speichert, wird der Dateipositionsabstand zwischen Audio und Video immer größer, die Platte rattert und das Bild stockt.

    VirtualDub hat ja auch Probleme bei VBR MP3.
     
  5. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: AC3 Problem

    Danke erstmal für die Antworten.

    Ich demuxe den Stream bereits mit Project X, hab das Problem aber trotzdem. Wenn ich das geschnittene MPEG File mit dem AC3 mit TMPEG muxe gibt es überhaupt keine Probleme. Die Probleme treten erst nach dem Mux vom AVI mit dem AC3 Ton auf. Wie gesagt, ich habs mit Virtual Dub und mix AVI Mux versucht, mit dem gleichen (negativen) Ergebnis.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: AC3 Problem

    Also VirtualDub-Problem.

    Btw: Das andere Programm enthält geklauten VirtualDub-Code. Open-Source halt ;)
     
  7. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: AC3 Problem

    Also liegt das Problem, wie ich geahnt habe, beim Muxen? :eek:

    Aber funktionieren müsste es doch irgendwie?

    Oder läßt der AVI Container vielleicht eine solche Audiospur einfach nicht zu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2005
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: AC3 Problem

    Nicht mit VirtualDub. Oder aber du bekommst alle Audio-Pakete auf die selbe Länge.

    VirtualDub benutzt immer das erste Paket zur Ermittlung der Audiogröße. Willst du AC3 beibehalten, oder auf MP3 wechseln?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC3 Problem

    Vieleicht bekommt man das mit BeSweet hingebogen.:rolleyes:

    Gruß Gorcon
     
  10. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: AC3 Problem

    Ich möchte unbedingt AC3 beibehalten.
    Du meinst alle Audio-Pakete auf die selbe Größe?
    Gibt es vielleicht eine Software die da Helfen kann?
     

Diese Seite empfehlen