1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3-Empfang mit Technisat SkyStar2 und DVB-Viewer

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von tom-tom, 18. August 2005.

  1. tom-tom

    tom-tom Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hi,
    ich empfange mit der SkyStar2 wunderbar Sat-TV und kann mit dem beigefügten DVB-Viewer prima die empfangbaren Sender aufzeichnen.
    ZDF und Pro7 senden nun manchmal Filme in Dolby Digital. Der DVB-Viewer hat dafür in der Kanalliste extra diese Sender nochmals unter "Dolby Digital" mit anderem Audio-Kanal vorgesehen (In der Beschreibung ist der Empfang von AC3 auch ausdrücklich als Feature vermerkt). Wenn ich vom Kanalplatz mit Stereoton auf den Dolby-Digital-Platz wechseln will, springt er nach kurzer Zeit zurück auf den Sender mit "Normalton" (Stereo). Da ich die Filme anschließend auf DVD brenne und eine Heimkinoanlage habe, hätte ich natürlich gern auch den AC3-Sound statt Stereo. Weiss jemand Rat?
    tom-tom :eek:
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: AC3-Empfang mit Technisat SkyStar2 und DVB-Viewer

    jub das ist so gemacht worden, weil wahrscheinlich die PIDS nicht über einen DD-Button während des Emfpangs nicht einfach ändern kann, so wie z.B. bei der GlobeTV ...also sind die Kanäle einfach extra aufgelistet worden...

    du weist aber das auf den Kanälen nur bei besondern Highlights auch wirklich AC3 5.1 ausgestrahlt wird. Bei den normalen Sendungen strahlen sie zwar auch AC3 aus, jedoch ist das AC3 2.0, was Stereo-Sound entspricht.
    Also ist dieses angebliche "Zurückspringen" auf Stereo-Sound auch bei "Blockbustern" so? Kannste ja spätestens Sonntag testen, wenn auf Pro7 wieder 5.1 kommt :)

    Bei ZDF hab ich keine Ahnung, der Sender sagt mir aufgrund der Inhalte wenig zu...

    mfg erbse
     
  3. tom-tom

    tom-tom Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    AW: AC3-Empfang mit Technisat SkyStar2 und DVB-Viewer

    Danke für Deine Antwort.
    Es handelt sich bei meinen Versuchen um Filme, die laut Programmzeitschrift (TV-Today) mit Dolby Digital gekennzeichnet waren und die ich mit meiner Heimkinoanlage und dem (Stand alone)Technisat-Receiver in Dolby Digital empfangen konnte.
     
  4. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: AC3-Empfang mit Technisat SkyStar2 und DVB-Viewer

    Welchen AC3 decoder benutzt du?

    Es gibt einen freien, der "alex ac3" oder so ähnlich heißt, da kann man unter filteroptionen noch mehr einstellen.
     

Diese Seite empfehlen