1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3 bei PiP???

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Firefigther, 25. Januar 2005.

  1. Firefigther

    Firefigther Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Ich habe gestern festgestellt, dass ich wenn ich mit der PiP Funktion z.b. Pro7 in den Hintergrund schalte und dann durch drücken der PiP Taste wieder hin seppe habe ich kein Dolbydigitalton mehr. Ärgerlich ist es dann, wenn man einen Film kuckt der in DD5.1 übertragen wird.

    Die einzige Lösung um den Ton wieder zu bekommen war einmal (ohne PiP) woanders hinzu seppen und wieder zurück, dann ist aber leider der Timeshift-Puffer weg und man kann sich z.B. später nicht mehr entscheiden den Film aufzunehmen.


    Ich will mich vorher vergewissern ob das bei euch auch Auftritt oder ob nur ich das Problem habe bevor ich Siemens anrufe.

    Hardware:
    M740 FW 1.18
    Yamaha DD Receiver
    Aufnahme über Netzwerk
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2005
  2. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: AC3 bei PiP???

    Ich hab mal alle Beiträge gelöscht, die absolut nix mit dem Thema zutun haben. Bitte verzichtet auf solche Abschweifungen in Zukunft und speziell hal9k mein ich damit.

    Und jetzt bitte nur noch Beiträge die Firefigther bei seinem Problem helfen können.
     
  3. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: AC3 bei PiP???

    Und die Form der Beiträge im Forum ist kein Thema? Die gelöschten Beiträge enthielten, soweit ich es gesehen habe, ja KEINE Beleidigungen oder Anwürfe, sondern nur eine durchaus ernstzunehmende Diskussion über die Art, was man vom Fragesteller und den Antwortenden verlangen kann, anlässlich eines realen Beispiels (übrigens bei diesem Fragesteller nicht das erste Mal). Damit hatten sie sehr wohl etwas mit dem Thema zu tun. Ich finde, diese Art von Zensur geht zu weit, mit dieser Einstellung zum Thema "Relevanz" kann Metrax mindestens 50% aller Beiträge löschen. Viel Erfolg dabei!

    Besonders ärgerlich dabei finde ich von Metrax, ein Forumsmitglied zwar namentlich zu nennen, dessen Beitrag aber zu löschen. Stattdessen aber Reklame für einen Flirtdienst. Das hat absolut nichts mit dem Thema zu tun!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2005
  4. hal9k

    hal9k Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    29
    AW: AC3 bei PiP???

    Danke dfhhr,

    aber jetzt läufst du Gefahr, dass deine Beiträge auch noch gelöscht werden...
     
  5. Firefigther

    Firefigther Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bonn
    AW: AC3 bei PiP???

    Die Beiträge wurden auf meinen Wunsch entfernt. Da sie 1. nichts mit der Frage zu tun haben und ich sie auch 2. als beleidigend angesehen habe.

    sehe ich auch als Beleidigung an.

    Wenn man jemanden auf Rechtschreibfehler hinweißt ist das OK. dafür kann man aber auch eine PN schicken. Bis lang dachte ich, dass ich hier in einem kompetenten Forum bin und solche Diskriminierungen hier nicht vorkommen.

    Hiermit entschuldige ich bei allen, dass ich mich auf die Diskussion in diesem Extrem Niedrigen Nivea eingelassen habe.

    Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es noch Kompetente Leute gibt, die über die Schwächen anderer hinwegsehen können. Ich werde mich hier über diesen Kinderkram nicht weiter äußern.

    Gruß Firefigther
     
  6. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: AC3 bei PiP???

    Seltsam, was hier manche für "Beleidigung" und "niedriges Niveau" halten. Mein Beitrag war hier ja unerwünscht und ich werde ihn deshalb auch nicht wiederholen. Mein als "Beleidigung" abgekanzelter Hinweis ist jedoch eine simple Tatsachenfeststellung ohne jede Wertung, und mein (gelöschter) Beitrag befasste sich mit meinem Physikprofessor, ebenfalls Legastheniker. Der Beitrag sollte erstens zeigen, dass man es auch mit Legasthenie zu einer angesehenen Position bringen kann und zweitens wie man selbst damit umgehen kann - und sollte! Kein Grund zur Aufregung.

    Zu dem eigentlichen Thema des Threads braucht man sich ja wohl nicht mehr äußern - es macht jedenfalls keinen Spaß, sich mit den Problemen von Forumsteilnehmern auseinanderzusetzen, die bei jedem gutgemeinten Rat nur Verfolgung wittern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2005
  7. Squonk

    Squonk Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Köln
    AW: AC3 bei PiP???

    Gähn!:eek: Laß mal gut sein!
     
  8. Firefigther

    Firefigther Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bonn
    AW: AC3 bei PiP???

    Warum versucht denn keiner das Problem nachzustellen???

    Ganz einfach auf Pro7 gehen und dann 4 mal die PiP taste Drücken und dann auf den Verstärker kucken ob da noch Dolby-Digitalton ankommt (ich meine nicht PCM). Wenn Ja wird meine box wohl ein Problem haben wenn nicht wird es wohl an der Firmware liegen.

    Ich Fände es nett wenn wenigstens einer dieses mal ausprobiert und das Ergebnis dann hier rein schreibt.

    zur Legasthenie: Meine ist halt stärker ausgeprägt. Ich habe nicht immer und überall einen Duden dabei, und ehrlich gesagt auch nicht die Zeit immer alle Wörter im Duden nachzusehen. Die Word Korrekturhilfe kann da auch helfen hatte ich dieses mal aus Zeitmangel auch vergessen.
    Der Beitrag mit den Duden kam besserwisserich, aber auch nur, weil du da nicht geschrieben hattest das auch du was mit Legasthenie zu tun hast. Hättest du das mit dabei geschrieben hätte das ganz anders ausgesehen. Ich empfinde meine Legasthenie auch als nervend aber leider bleibt mir nicht anderes üblich als mit ihr zu leben und es zu versuchen sie zu bekämpfen.
     

Diese Seite empfehlen