1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ac3 ausfälle bei Easy World vielleicht behoben ??

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Zandi, 9. August 2003.

  1. Zandi

    Zandi Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    GT
    Anzeige
    setzt bei Premiere und Pro 7 einfach die Transponder NID von 133 auf 0 dann gibts keine
    aussetzer mehr, jedenfalls hat das bei mir bisher geklappt !
    Ihr müsst im Menü auf Transponder, dann die Frequenz 11797 für premiere suchen, auf O.k.drücken,und den Wert NID auf 0 setzen,auf Speichern gehen und O.k. drücken das wars.
    Das gleiche macht Ihr mit der Frequenz 12480 für
    Pro 7.
    Wenn das Problem damit wirklich behoben ist haben wir einen Top Receiver Jungs!!

    <small>[ 09. August 2003, 20:57: Beitrag editiert von: Zandi ]</small>
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ja langsam, wenn Du die NID auf 0 stellst, ist die ja normal abgeschaltet, wird dann nicht der PCM Stream durchgeschleift, also Analogton am DD-Receiver ??

    digiface

    <small>[ 10. August 2003, 00:12: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. Zandi

    Zandi Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    GT
    Keine Ahnung ob das dann als Analog durchgeschleift wird, ich habe einen DD Receiver der mir anzeigt ob alle 5 Kanäle angesteuert werden, und es Leuchtet alles auf. wenn ich den Easy World auf Deutsch Sourr. Stelle zeigt der DD Receiver nur Stereo L u R an, stelle ich bei einer DD sendung auf PCM 3/2 zeigt mir mein DD Receiver
    alle fünf kanäle an und zusetzlich noch "Digital".
    Wenn der also Analogdaten empfangen würde, hätte ich nicht die anzeige " Digital "oder ? außerdem ist der Klang absolut sauber getrennt was für DD spricht denn bei Analog kommt immer etwas von Sprache im Film mit in die hinteren und Stereokanäle, das ist aber nicht der fall!.

    <small>[ 10. August 2003, 13:31: Beitrag editiert von: Zandi ]</small>
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hört sich nach Sony an.

    Also wenn bei mir analog Ton ankommt, zeigt er PCM ( meistens 48 )an, wenn DD ankommt dann zeigt er das als zwei Zahlen an zB. Dolby Digital 2/0, heisst dann DD Stereo, wenn er volles DD bekommt zeigt er also, Dolby Digital 3/2 und eine blaues Neonlichtel geht an.

    Wenn Dein DD-Receiver bei der Einstellung Dolby Digital anzeigt, dann wird es auch so sein, denn der wird es wissen.
    Unlogisch finde ich es aber trozdem, naja,

    digiface
     
  5. Zandi

    Zandi Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    GT
    Ist kein Sony, ist ein Thomson aber wieso unlogisch ? die NID ist doch nur die Netzwerkkennung was hat das mit dem DD Ton zu tun
    , das ist doch der AC3-PID oder ?
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ach so, ja klar, ich dachte die meins Du, die hättest Du auf 0 gestellt, denn dann würden ja die Infos zu AC3 fehlen, und die Box hätte keine Chance, deshalb sagt ich unlogisch.

    Ich kamm aber auch nicht auf die Idee, dass Du was anderes meinst, da ich die EW-Bezeichnungen jetzt nicht hätte sagen können, wie die was abkürzen, denn bei der EW ist das so eine Sache, die will ja auch eine TextID.

    Alles klar, ne dann ist es nicht mehr unlogisch !

    Tschau !

    digiface

    <small>[ 10. August 2003, 19:22: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Eigentlich braucht die Easy nur die TSID, und da bin ich mir nicht mal sicher. Wenn eine SID eingetragen ist ignoriert sie eh alle PIDs.
    mfg Oli
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Bei mir hatte sie mal alles, auser die TextID, und die Box zeigte mir kein Text, erst als ich diese dann eingab, dann ging es.
    Aber das verstehe ich sowieso nicht, bei einem automatischen Sendersuchlauf findet sie ja auch alles und da musste ich der TextID nachrennen.

    digiface
     
  9. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    In meinen Settings sind immer alle PIDs auf 0 gesetzt und es geht bestens.
    mfg Oli
     
  10. DarkAvenger

    DarkAvenger Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    D
    Wow, das scheint ja echt die Lösung zu sein...AC3 geht und kein Generve mit PIN Eingabe... Funkt eigentlich noch das Umschalten auf die anderen Perspektiven etwa bei F1, wenn man TSID und NID auf 0 setzt? Hatte heute mal testweise bei Fußball (gucke ich sonst nie) mal auf Wetten oder wie das heißt versucht zu schalten, doch da kam nichts.
     

Diese Seite empfehlen