1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC3 aus Spielen aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von MichaelBoese, 13. Oktober 2005.

  1. MichaelBoese

    MichaelBoese Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    AW: AC3 aufnehmen mit VideoLink / Neotion

    Verzeiht mir bitte all meine Fragen, die sich in Profiohren, wie es Eure sind total doof, dumm, blöd, oder sonst wie schlecht anhören müssen, aber ums gleich zu sagen:

    Ich habe kein digitales Fernsehen, kein DVB, was immer das auch ist, und keinerlei Ahnung davon. Ich habe nach "Dolby digital aufnehmen", oder auch "ac3 aufnehmen" gegoogelt, und bin HIER gelandet.

    Die meisten PC-Spiele unterstützen heutzutage Dolby digital, also ac3, WENN man das so nennen darf, anders: Sie haben alle 5.1-Sound. Ich habe eine Soundkarte (Creative Soundblaster Live 5.1 (ANALOG)), die alles gut macht, und die Funktion unterstützt, gleichzeitig wiederzugeben, und aufzunehmen, was mir schon oft geholfen hat. Nun wollte ich mal so Sounds aus Spielen aufnehmen, aber alle Sound-, oder Wavesoftware, die es ja auch schon als Freeware im Überfluss gibt, unterstützen nur STEREO-Aufnahmen. Ich hätte aber gerne folgende Möglichkeit: Den 5.1-Sound aus einem Spiel direkt aufzunehmen, entweder direkt in ac3, oder in einzelnen Waves, oder auch in 3 Waves, indem ich 2 verschiedene Aufnahme programme laufen lasse, wobei das eine Links-Rechts, also Stereo, das andere nur die hinteren Kanäle aufnimmt, ihr seht, ich schrecke also auch nicht vor Arbeit, oder Tricks zurück, um meinen DD-Sound direkt aus Spielen zu bekommen. Natürlich möchte ich das dann auch für Filme verwenden, wobei ich schon eine Möglichkeit weiss, wie man die ac3s direkt aus den DVDs "extrahiert", dazu sage ich nur "SmartRipper". Ich habe auch das TEURE Programm "Sonic Foundry soft encode dolby digital", kann mir also aus 6 einzelnen, gut abgestimmten Waves, ac3s direkt SELBER machen. Ich habe sogar schon eine kleine Datei fertig! Diese würde ich auch gerne zum "Testen" zum Download anbieten, aba ich hab keine Homepage, sorry. Also, wenn jemand auf seiner Page die etwa nur 7,6MB grosse Datei anbieten möchte, wäre ich sehr dankbar. Jetzt muss ich nur noch wissen, wie ich aus Spielen meine WAVEs kriege, und das nicht nur von links-rechts, sondern auch von Center, Bass, und beiden hinteren Kanälen.

    Ich bedanke mich bei Euch schonmal fürs Lesen dieses doch dummen Eintrags, hehe. ...und bin für jede Antwort dankbar, und wenns nur ein Platzangebot, und ein direkter Link in diesem Forum zu meiner ersten selbstgemachten DD-Datei ist.


    DANKE!
    MichaelBoese.
     

Diese Seite empfehlen