1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Smolle, 29. Dezember 2009.

  1. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hi
    Mein WDTV gibt die AC3 Tonspur mit 384kbit von Technisat nur als Dolby Surround wieder. Die Tonspur sollte 448 sein so meine Kontrolle der anderen Filme. Gibt es ein kostenloses Tool um 384 auf 448 zu kriegen. Audio/Video Trennprogramme habe ich schon nur zum Umwandelt brauchte ich noch eins, danke.
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Wie meinst Du das ? Hast Du einen externen Receiver angeschlossen ?

    Wieso sollte der WDTV die DD-Spur nicht dekodieren, die andere aber unverändert ausgeben ?
     
  3. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    @smolle
    bei mir funktioniert alles Original vom TS ohne Recodieren.
    Der WD Player spielt auch ts ab, also das Original mit allen Tonspuren!
    Hast Du die neueste Firmeware drauf auf dem WD Player
    Release 1.03 (11/9/2009) ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2009
  4. dhwz

    dhwz Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Vielleicht ist die Aufnahme auch nur eine 2.0 AC3 Tonspur, da kann dann auch nicht mehr rauskommen als ein Stereosignal.
     
  5. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Ne es ist eine TS4 Bild und Tonspur. Ich Remuxe(tsremux) es als TS und es wird überall als h264 1920/1088 und Ac3 384kbt/s angezeigt. Auch wird die originale Tonspur als AC3 384kbt/s angezeigt. Wenn ich den Film mit TSDoctor neu schreibe habe ich das gleiche Ergebnis. WDTV hat die neuste Firmware drauf. Ich hatte aber zuerst eine Beta mit den gleichen Namen. Beim Versuch die Freigegebene zu Installieren wurde mir keine neue Firmware angezeigt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.004
    Zustimmungen:
    3.932
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Das hat nichts mit 384kbit/s zu tun sondern die WDTV unterstützt kein DD2.0 (wird nur als PCM ausgegeben).
    Ich hatte das gleiche Problem und musste es daher zurückgeben.
     
  7. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Hättest Du die website vor dem Kauf gelesen ...
    dort gibt es den Hinweis:
    - Für Surround Sound ist ein Audio-Receiver erforderlich. AAC/Dolby Digital wird nur als 2-Kanal-Ausgabe dekodiert
     
  8. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Es ist der Film Tropic Thunder von SkyHD der wird doch 5.1 sein, oder?
     
  9. termidr

    termidr Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Konnte das problem einer lösen? Alle meine HDTV aufnahmen mit DVBViewer haben 5.1 Ton 6 Kanäle und laufen auch auf allen PCs. Der WDTV spielt alle ts dateien von mir nur mit Dolby 2.0 Ton ab. WOdrann kann das liegen. Hab den WDTV am Verstärker dran. Alle anderne MKV usw laufen mit 5.1 und teilweise sogar 5.1 DTS Ton. Aber warum laufen ts dateien nicht?
     
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Ac3 384kbit geht nicht mit WDTV

    Mein WD TV ist via optischem Kabel mit einem Yahama-Verstärker verbunden.
    Dolby 5.1 funktioniert da einwandfrei und wird auch als solches im Display angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen