1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC/TC und arena als SIM

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Rudi59, 4. September 2006.

  1. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Anzeige
    Nachdem ich zwei Stunden gesucht habe und nicht fündig geworden bin, mal mein Problem:
    In einer Beta2 betreibe ich eine Premiere Karte und zwei Alphacrypt TC. Im AC/TC mit Version 3.03 betreibe ich eine Cryptoworks Karte von ChechLink und eine Irdeto Karte von Kanal Digitaal problemlos. Im zweiten AC/TC Version 3.09 betreibe ich eine Viacess Karte der SRG und wollte eigentlich die arena Karte per SIM betreiben, was mir aber nicht gelingt. Karte wird als SIM erkannt aber nicht entschlüsselt, betreibe ich die arena Karte im großen Schacht, wird 1A entschlüsselt. Alle beiden Module stehen auf Multi/Dynamic und 2x auf aus. Habe trotzdem alle Variationen duchprobiert, ohne Ergebnis. Wie bekomme ich nun arena als SIM helle ???
     
  2. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: AC/TC und arena als SIM

    Könnte mir vorstellen, daß der Beta2 die 2 baugleichen Module nicht ganz geheuer sind. Und dann auch noch 2 Cryptoworks-Karten. In welchen Slot läuft denn die Czechlink-Karte?

    kc85
     
  3. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: AC/TC und arena als SIM

    Hallo kc85, ich glaube den Fehler nun selbst gefunden zu haben. Also die Kombination war wie folgt: 1. AC/TC (3.03): ChechLink-Karte und Canal Digitaal-SIM. 2. AC/TC (3.09): SRG Karte und arena-SIM. arena als Karte lief, als SIM nicht, das Selbe die Canal Digitaal Karte.
    Weil bei früheren Versuchen die Canal Digitaal-SIM im AC/TC (erst 3.06, dann 3.09) nicht lief, hatte ich das andere AC/TC auf 3.03 gelassen, denn da funktioniert es ja einwandfrei. Also liegt die Vermutung nahe das beim 2. AC/TC (3.09) der SIM Schacht defekt ist. Habe mich schon mit Mascom in Verbindung gesetzt. Vielen Dank für Eure Bemühungen. (Stimmt nicht ganz, eine TPS Karte hat mal Späne gemacht ... )

    P.S.: die Beta2 (zumindestens meine) schluckte die beiden Module widerspruchslos und ohne jemals Zicken zu machen, es war ihr auch egal welche Karten ich reingeschoben habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2006
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: AC/TC und arena als SIM

    Es kann gut sein, dass einfach ein PIN verbogen ist und keinen richtigen Kontakt mehr zur Karte hat. Da wird sie vielleicht noch erkannt, ist aber nicht mehr "voll" nutzbar. Ist mir auch schon passiert (jetzt bin ich sehr vorsichtig, wenn ich am SIM-Schacht was rumfummel) ...

    Ja, zwei Alphacrypts vertragen sich normalerweise ohne Probleme, auch wenn gleiche Verschlüsselungssysteme verwendet werden.
     
  5. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: AC/TC und arena als SIM

    @DigiAndy
    was hast Du da gemacht? Bekommt man es eventuell ohne Mascom hin?
     

Diese Seite empfehlen