1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC im CI+ Schacht?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von reditalian, 26. Mai 2010.

  1. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    Anzeige
    Servus Leute

    So langsam verliert man ja den Überblick, dabei war fernsehen doch mal so einfach. Hätte mal eine Frage bezüglich eines ACL mit D02 Karte in nem TV mit dem CI+ Geschwür und KDG. Ich habe nen zweiten Flachmann angeschafft, der natürlich CI+ hat. Nun hab ich zwei D02 (eine davon mit Sky Abo), die in meinem HD K2 stecken und eine D09 noch übrig. Bevor ich mir noch einen zweiten HD K2 leisten kann, oder ne Hydrabox frag ich mich natürlich, was macht ein ACL in einem CI+ TV demnächst (Glaskugel?). Es gehen ja Gerüchte um, man würde CI Module in einem CI+ Schacht abschalten können. Wenn soetwas passiert, ist ein ACL danach noch zu benutzen? Wenn nicht, würde das ja nahezu den Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllen. Vermutlich kann das im Moment keiner so genau beantworten.

    Thomas
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Doch. :)
    Dem Alphacrypt Modul passiert gar nichts, und dem Fernseher auch nichts.
    Beide bleiben so wie sie sind.
    Es wird nur ein Flag (eine Kennung) auf den entsprechenden Programmen gesendet, und damit funktioniert es nicht mehr.
    (wenn Kabel Deutschland es wirklich wahr machen sollte)
     
  3. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Es erfüllt aber den Tatbestand des technischen und vorsätzlichen Deaktivierens von Geräten (arglistige Schädigung von Eigentum). Es hat ja zuvor einwandfrei funktioniert, dabei spielt es keine Rolle ob die Deaktivierung permanent ist. Weder in der Bedienungsanleitung des TV-Gerätes noch in den AGBs des Anbieters wurde etwas davon erwähnt.

    Die KDG erfüllt außerdem ihre Seite des Vertrages nicht mehr ! Zusätzlich kommen sie aus der Nummer nicht raus, weil das Kabelsignal nicht mehr normgerecht übertragen wird (CI+ ist keine Norm bzw kein Standard !).

    Ich bin schon auf die Klagewelle gespannt.
     
  4. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Das hört sich doch schon mal nicht so schlecht an. Dachte schon, die senden im Datenstrom einen geheimnisvollen Selbsterzerstörungsbefehl an das AC:eek: und das Modul ist danach reif für die Tonne, weils auch kein flashen mehr zu lässt. Wäre also ein Versuch wert, eins meiner ACL in den neuen Flachmann zu stecken. Bin gespannt, was dabei raus kommt und vor allem wie lange, bis ich noch nen zweiten CI Receiver habe.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Auch die beim Kauf des TV Gerätes von CI+ zugesicherte Abwärtskompatibel ist nicht mehr gewährleistet.
    Womit CI+ ja geworben hat.
    Also ein klarer Mangel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2010
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.608
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Eine Deaktivierung ist nicht erwähnt, aber die Beschränkung der Endgeräte:

    whitman
     
  7. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Tja, an welchem TV mit CI+ steht denn nun 'Kabel Deutschland geeignet' ?

    Quatsch mit Soße ist das. Die KDG dürfte höchstens eine Empfehlung für Geräte geben, aber nichts vorschreiben. Das wäre so, als würde ein Autohersteller vorschreiben, nur Benzin PB+ zu tanken. Aber das Thema hatten wir ja schon.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC im CI+ Schacht?

    An keinem da sie alle dafür geeignet sind wenn sie einen DVB-C Tuner haben.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Nö leider nicht richtig. Nur hier aufgeführte Geräte werden KDG geeignet anerkannt.
    Das sind Löwe, Metz, Panasonic, Philips,Samsung, Sony und Sharp.

    Technisat TV sind z.B nicht KDG zertifiziert.

    http://www.kabeldeutschland.de/static/media/CI+_zertifizierte_Fernsehgeraete.pdf
    Alle anderen nicht.
    Die haben Zitronen gekauft Auch wen sie CI + haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC im CI+ Schacht?

    Es werden nur die CI+ Module zertifiziert, welchen TV man nutzt, wird nicht abgefragt!
    Die Liste die Kabeldeutschland liefert scheinen die Geräte zu sein mit den sie die Module auch erfolgreich getestet haben. Da aber CI+ kein Standard ist funktionieren sie nicht in jedem Gerät. Bei Sony habe ich auch so meine bedenken, die haben es schon mit CI geräten nicht geschafft mit jedem Modul zurecht zukommen.
     

Diese Seite empfehlen