1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC-3 Probleme

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von serafin, 30. Dezember 2002.

  1. serafin

    serafin Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Mühlhausen
    Anzeige
    Hallo,

    mal ne Frage hab.
    DVB2000 drauf, Optischer Ausgang in der Box,
    Technics SH-AC300 DSP Decoder mit optischen und koaxialen Eingängen.

    Der optische Ausgang der Box wurde wie bekannt am Crystal Chip angeschlossen usw. In der Box ist der AC-3 Mode aktiviert.

    Problem: (optischer Anschluß)
    "normale" Programme alles ok.
    AC-3 Programme wie PRO7 oder die PW Programme nur ab und an mal a Ton. Ich muß ständig Menü, B, 4 eingeben und mit viel Glück kommt dann auch mal ein AC-3 Logo aufm Technics. Wenn ich dann von nem funktionierendem AC-3 programm auf ein "normales" Programm wechsle kommt wieder kein Stereo Ton raus >> Menü, B, 4 ettliche male und evtl. gehts dann.

    2. Versuch: koaxialer Anschluß
    Hab das elektrische digitale Signal vom Crystal Chip direkt zum Technics gelegt und dás mit dem AC-3 klappt nun besser aber auch nicht 100%ig.

    Am Technics kanns ned liegen denn bei der DVD gibts keine Probleme, nur mit der STB.

    !!!!! am schlimmsten ist aber die unsyncrone Tonausgabe, is zwar ned dramatisch aber es nervt doch wenn die Lippen ned zum Ton passen.

    KANN MIR JEMAND HELFEN ODER SOLL ICH DES GANZE TEIL IN DEN MÜLL SCHMEISSEN ?
     

Diese Seite empfehlen