1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC-3 Einstellungen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von snash00, 8. März 2005.

  1. snash00

    snash00 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi!

    Ich habe ja erst letztens peinlicherweise einen SMD-Kondi beim Aufrüsten auf AC-3 verbraten und um Hilfe diesbezüglich gebeten - worauf ja promt eine Antwort kam (dankeschön dafür nochmal).
    Nun jetzt hab ich jedoch das Problem, dass das Ganze net wirklich funktioniert. Ich sehe zwar, dass am optischen Ausgang Signale gesendet werden - leutet brav rot auf -, aber zu hören ist leider nichts.
    Hab nun im DVB2000 folgende Einstellungen getätigt:
    Expert Menü -> Audio (Menü 9-3-4; Version:2.00.0 beta 6)

    -> DSP is a 4922 <-
    1 -DSP debug-menu
    2 -Out: Normal
    3 -Cmd: 000000
    4 -XMTCN: 0168
    5 -XMTCS MP2: A0C4
    6 -XMTCS AC3: A086
    errorc:00
    errorf:00
    icerr1:00
    icerr2:00
    icerr3:00

    Ich verwende hierfür meinen Sony STR-DB925 Reciever.
    Kann mir jemand sagen, was ich hier noch versuchen kann, damit ich endlich inden AC-3 - Genuss kommen kann :eek:).

    Danke schonmal im Voraus.

    MfG, Snash
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC-3 Einstellungen

    Kommt denn bei nicht AC-3 Sendungen was raus? Wenn nicht hast Du irgendwas falsch gelötet.
    Gruß Gorcon
     
  3. snash00

    snash00 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: AC-3 Einstellungen

    hmmm ... eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass ich alles richitg gelötet habe. mal schaun:
    Verwende einen TOTX173-Sender.
    Pin1 (von vorne,oben -> rechts ) geht hier auf GND [greif ich direkt über dem Sound-Chip (CS4922-CL) am SMD-Kondi rechts ab -> welcher mit Pin6 (original DGND1) vom Sound-Chip verbunden ist]

    Pin2 liegt blank

    Pin3 wird mit +5V vom SMD-Kondi über dem Chip vom linken Anschluss gespeißt -> d.h. welcher auf Chip-Pin7 läuft (original VD1)

    und Pin 4 (von vorne, oben -> links) läuft zum Sound-Chip-Pin7 (original TX), wo ja schließlich das AES/EBU bzw. S/PDIF Signal her kommt.

    aja, zwischen Pin 4 und Pin 2 vom TOTX173 liegt natürlich noch der empfohlene 220nF Kondi (Tantal -> Plus auf Pin3 bzw. VCC).

    hmmm ... sollte ich hier wirklich etwas falsch gemacht haben?
    Die benötigte Spannung am TOTX173 zwischen Pin4 und Pin2 stimmt (nach eigenen Messungen :eek:) )..
    Was könnte ich denn noch flasch gemacht haben.
    Unter dem "normalen" Menü (also nicht expert) kann ich ja bei Audio noch Dolby ein und aus schalten -> hab ich beides versucht, nützt aber leider nichts.
    Ich bekomm ja eigentlich bei Sender die AC-3 senden gar keinen Ton heraus.
    Bei Sender ohne AC-3 (wie z.b. MTV) bekomm ich wenigstens einen Ton über Scart (den ich bei den anderen Sendern auch net hab).

    Welche "fehler" könnte ich denn als nächstes überprüfen - bin mit meinem Latein leider hier schon am ende :eek:( ).

    MfG, snash
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC-3 Einstellungen

    Beim TOTX ist aber an Pin 2 ein Widerstand gegen Pin 3
    [​IMG]

    Gruß Gorcon
     
  5. snash00

    snash00 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: AC-3 Einstellungen

    ... verdammt, wirklich; hab ich glatt übersehn, danke ...
    was sollte ich denn am besten für einen nehmen?

    mfg, snash
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AC-3 Einstellungen

    Steht doch da, 8,2 KOhm.
     
  7. snash00

    snash00 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: AC-3 Einstellungen

    ups ... sorry, das bild hat sich zu langsam bei mir aufgebaut - seh schon, 8,2k sind vorgesehn.
    Hät ich eigentlich selbst draufkommen können - laut Datenblatt vom TOTX173 ja eh klar zu sehn ... vielen Dank nochmal, jetzt muss ich nur noch so nen Widerstand besorgen, hab leider keinen zuhaus :eek:(.

    Thx for all,
    MfG, Snash
     
  8. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: AC-3 Einstellungen

    Hi, mich würde mal interessieren, ob ich nach dem Einbau eines solchen Moduls bei entsprechenden Sendungen richtiges DolbyDigital 5.1 über diesen Anschluß herausholen kann, wie es z. B. auch bei der dbox 2 ist. Meine D-Box 1 hat DVB2000 Vers 2.00.0 beta 8 drauf. Oder werden etwa nur die beiden Stereokanäle eben als Dolby Digital 2.0 ausgegeben? Meine irgendwo gelesen zu haben, die 1er DBox könnte auch nach der Umrüstung kein richtiges 5.1... Wer weiss mehr?
     
  9. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: AC-3 Einstellungen

    Da kommt das selbe Signal raus wie bei der 2er Box (und jedem anderen Digi-Receiver). Wichtig ist, das man eine AC3-gepatchte Beta-Version der DVB2000 nimmt. Ansonsten ist bei einigen Sendern nur "Stille".

    Was öfter vergessen wird ist, das man auch einen elektrischen Digitalausgang nachrüsten kann. Ich habe dazu die "VCR-Chinch-Buchse" missbraucht.
     
  10. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: AC-3 Einstellungen

    Hallo, habe mir bei Ebay einen AC3 - Ausgang zum nachrüsten gekauft und eingebaut. Nun ist genau das eingetreten, was ich befürchtet habe. Der optische Ausgang funktioniert zwar, indem ich alle Programme, die etwa in Stereo ausgestrahlt werden, über den optischen Ausgang an meinen AVR übertragen und den Ton auch hören kann. Von der Seite her, funktioniert die Sache also. Bei Sendungen, die z. B. vom ZDF in Dolby Digital ausgestrahlt werden, bekomme ich über die optische Buchse keinen Ton. Hatte ich nun doch recht mit meiner Vermutung, dass kein echtes AC3 geht oder muss etwas umgestellt werden?
     

Diese Seite empfehlen