1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Loadbalancer, 3. Januar 2011.

  1. Loadbalancer

    Loadbalancer Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    ich bin seit einiger Zeit sehr zufriedener Nutzer von KD Internet & Telefon (und natürlich auch TV).

    Gerade bin ich in ein Haus eingezogen, und auch hier hat KD echt Tolles geleistet: Am Umzugstag (!!) wurde mein Vertrag umgeklemmt, und alles läuft wieder mit den alten Nummern etc. :love:

    Jedenfalls hab ich im Keller in einem Raum den HÜP, und von dort aus geht es hoch in die verschiedenen Räume, in denen jeweils die Dosen sind.

    Leider hab ich zwar in fast jedem Raum eine, nur da, wo ich noch eine bräuchte, nicht, nämlich in dem Hobbyraum, direkt neben dem Raum mit dem HÜP.

    Nun ist die Frage, kann ich irgendwie an dem HÜP noch eine Leitung abzweigen und die rüberlegen in den Raum nebenan, um dort noch einen TV anzuschließen?
    Bin in dieser Hinsicht ziemlicher Laie, daher hab ich einige Fotos angehängt.

    Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben, ich wäre sehr dankbar!

    Vielen Dank und Grüße,
    Loadbalancer

    Hier die Bilder:


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Hallo und willkommen im Forum, Loadbalancer
    Auf den Fotos sehe ich leider keinen HÜP (Hausübergabepunkt), sondern nur einen HAV (Hausanschlussverstärker). Ich würde von dem, was du vorhast, die Finger lassen und einen Techniker beauftragen. Zusätzliche Leitungen müssen bei 3Play richtig eingepegelt werden. Einfach so eine zusätzliche Leitung kann an den anderen Abnahmestellen, sprich Dosen, zu Leistungseinbußen führen.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Hallo @Loadbalancer,

    Dein Vorhaben ist nicht so schwierig zu realisieren, trotz der genannten Bedenken von @Reinhold.

    Um möglichst einen "optimalen" Hinweis geben zu können, sind einige zusätzliche A n g a be n zu den verbauten Bauteilen die nach dem abgebildeten 1-fach Abzweiger zweckdienlich. Diese getrennt nach:

    - Leitung an "out" mit nachfolgenden Anschlußdosen

    - Leitung am 6 dB Abzweigausgang mit ...

    Aus meiner Sicht ist eine Erweiterung kein Problem!;)

    Der Falke

    P.S. Allen Usern bei dieser Gelegenheit ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011.:) - besonders natürlich mir wohlgesonnen.:winken:
     
  4. Loadbalancer

    Loadbalancer Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    OK, vielen Dank für Eure Hinweise!

    Ich hab schon befürchtet, daß es nicht so einfach wird.

    Es gäbe theoretisch noch die Möglichkeit, von einer vorhandenen, aber noch nicht genutzen Dose im Wohnzimmer, welches sich direkt über dem Hobbyraum, in dem der TV angeschlossen werden soll, befindet, ein Kabel runter zu ziehen, allerdings konnte ich da bis jetzt keinen geeigneten Schacht ausmachen.

    Oder ich könnte nochmal einen Techniker von Kabel Deutschland anfordern, der mir das hinfummelt, da wär ich auch der sicheren und bequemen Seite, mit welchen Kosten müsste ich da ca. rechnen?

    Danke & Gruß,
    Loadbalancer
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Wenn du eine Dose nicht nutzt, kannst du doch das Kabel am Abzweiger abklemmen und das Kabel von der neuen Dose anschließen...
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    D u hast Dich leider (unnötig!) verwirren lassen. Ich hoffe, dass ich nicht dazu beigetragen habe!;)

    Lösungsansatz:

    Zwischen HAV und vorhandenen Abzweiger kommt per F-Steckverbinder ein zusätzlich Abzweiger. Dies hätte bei richtiger Vorgehensweise darauf
    keinen Einfluß!

    Um etwas über die Gesamtsituation sagen bzw. bewerten zu können, sind die angeforderten Hinweise (welche Dosenbezeichnungen, weitere Abzweiger oder ...) zwingend notwendig.

    Ist Dir dies alles zu viel und D u zwei linke Hände haben, so lasse einen Techniker kommen, der dann Dir diesen Abzweiger und eine Kathrein ESD 84 setzt.;)
    Kannst/solltest Dir dann ein Kostenangebot einholen, denn hier solche Kostenangaben zu erhoffen, das ist eher fragwürdig.:(


    Kennst D u seine Hausverteilung?:D

    Der Falke
     
  7. Loadbalancer

    Loadbalancer Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Ich würde die ganzen technischen Daten gerne herausrücken, wenn ich wüßte, wie ich an sie rankomme :(

    Solche Kabeldosen hab ich übrigens noch übrig, das sind die, die der KD-Techniker gegen die Mutlimedia-Dose ausgetauscht hat!

    Mal anders gefragt, wenn ich da was mit Abzweigung etc. probiere, und das haut nicht hin, weil dann die Pegel o.ä. nicht mehr stimmen, und ich bau das Ganze wieder in den Ursprungszustand zurück, dann müßte es doch wieder passen, oder?
    Denn da würd ich das schon mal riskieren...
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Vom vorhandenen Abzweiger gehen je ein Kabel im linken Schutzrohr irgendwohin. Diese beiden Kabel gilt es zu verfolgen, um festzustellen ob eine weitere Abzweigung bzw. Verteilung erfolgt oder ob direkt eine Dose (beim 6 dB Abgang) oder von Dose zu Dose der Signalverlauf erfolgt.

    An Hand der jeweiligen Bezeichnung (nur den Deckel der Dose abschrauben) kann man dann die entsprechenden technischen Werte feststellen.

    An dem "out" vermute ich eine Folge von Durchgangsdosen (letzte mit Abschlußwiderstand).

    Bezeichnungen?

    Daher brauche ich die Bezeichnungen, um zu prüfen, welcher Abzweiger verwendet werden kann, damit es keine so spürbaren Pegelabsenkungen gibt.

    Die Pegelabsenkung ist auf jedem Fall überschaubar (gering) und kann garantiert durch den HAV ausgeglichen werden (wenn überhaupt erforderlich). Dies dann später (wie).

    Das ist dann ohne Veränderungen am gegenwärtigen Zustand möglich. D u würdest nur zusätzlich einen ähnlichen 1-fach Abzweiger zwischen HAV und 6 dB Abzweiger per F-Verbinder setzen, der jederzeit wieder demontierbar ist => problemlos!

    Der Falke
     
  9. Loadbalancer

    Loadbalancer Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Erstmal vielen Dank, daß du dich meines Problems annimmst, genau sowas hab ich gesucht, jemand der sich a bissl mehr auskennt als ich...


    Also, die beiden Kabel aus dem vorhandenen Abzweiger gehen durch Kanäle an der Decke bis zu einem Kabelhauptschacht, da ist es mir leider nicht möglich, das weiter zu verfolgen. Siehe Bild anbei. Ich weiß nur, es sind im Haus insgesamt 5 Dosen verbaut (2 im EG, 2 im 1. Stock und eine im DG).
    Wobei ich ursprünglich die Multimedia-Dose im DG wollte, der Techniker aber meinte, da wäre das Signal am Grenzwert, weswegen wir das Ganze dann doch
    an einer der Dosen im EG gemacht haben. Ich nutze auch nur 2 der 5 Dosen, beide im EG, eine als Multimedia mit Internet & Telefon und eine für normalen TV.


    [​IMG]


    Alles, was ich erkennen kann, ist "GAD 252" von FUBA, kann das sein?



    Super, welche Teile brauch ich dann genau? Einen 1fach Abzweiger, F-Verbinder, und von diesem dann direkt mim Antennenkabel an den TV?
     
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Abzweigung am HÜP für Kabelanschluß an TV?

    Deine Angaben sind leider recht spärlich.

    Das ist eine Durchgangsdose mit 4 dB Durchgangsdämpfung und 9 dB Anschlußdämpfung. Die Sonderkanäle S2 u. S3 liegen auf dem Radioausgang (-buchse). Befürchte, dass bei Dir noch einige faule ... verbaut sind.;)

    Ich könnte Dir einfach einen 1-fach Abzweiger nennen und werde anschließend hier in der "Luft zerrissen".:( Hier lesen bestimmte User mit und die ...;)

    Mache vorher noch folgende Dinge:

    1. schraube das Kabel an dem 6 dB Ausgang ab und prüfe dami an welcher Dose das Signal fehlt und welche Bezeichnung die Dose hat.

    2. an welcher Pos ist die GAD 252?

    3. Welche Bezeichnung haben die anderen Anschlußdosen (einschließlich die Multimedia)

    Diese Infos können helfen eine wirklich sachbezogen Empfehlung zu geben, wobei ich ohnehin befürchte, dass hier einiges im ...:(

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen