1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von fernsehen, 15. Dezember 2013.

  1. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    neue Idee zur Vermarktung bereits gezahlter Leistungen durch den Endkunden damit der KNB mit kostenlos zur Verfügung gestellten HD Programmen noch mehr Kohle machen kann.


    [​IMG]



    Ist ja der Ober-Hammer !!!


    Brillante HD-Variante bald bei allen Anbietern? | MDR.DE


    es grüßt das fernsehen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Das wäre ja was ganz Neues. Um extra zu kassieren, müssten die Sender ja erst einmal eingespeist werden, was ja nicht passiert.

    Was soll das hier also? Wo haben die die Infos aus dem Bericht bitte her?

    Und warum hierzu ein neuer Thread? Wird doch schon an 20 Ecken besprochen.
     
  3. AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Das ist nicht mehr nur Abzocke sondern Betrug seitens KDG.
    Die wollen vom Kunden zusätzlich knapp 6 € für einen Sender, der gar nicht im Netz eingespeist ist? Wie sollen die Kunden MDR HD empfangen, wenn der doch gar nicht im Netz ist? Die KDG will für eine Leistung extra kassieren, obwohl diese Leistung auch bei Zahlung nicht erbracht wird?
    Wenn ja, dann ist das n Fall für Richter u Staatsanwälte. Ich war schon immer der Ansicht, dass der von Hammerstein hinter Gitter gehört.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.070
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Die Intendantin wirkt als würde sie gleich los lachen.
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    4.913
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Da sieht man mal, wie unparteiisch und objektiv unser ÖR ist. :eek:

    Leute, das ist ein "Bericht" vom MDR selbst, um sich besser aussehen zu lassen. Man kann den Leuten ja schlecht sagen, daß der Kabelzuschauer einen am A*sch vorbeigeht und man nur für die Sat-Zuschauer freudestrahlend Geld aus aller HHA hinterherschmeißt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.195
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Tut man ja überhaupt nicht! man zahlt für eine Dienstleistung, genauso wie die Kabelzuschauer für die Einspeisung der ÖR bezahlen.
    Die ÖR bieten der KDG die Sender kostenlos an, was die aber ignorieren und doppelt bezahlt werden wollen, das dürfen die ÖR aber gar nicht.
     
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Also wenn die im Beitrag gezeigte eMail, in der MDR HD als vermeintlicher Leistungsbestandteil eines HD-Kabelanschlusses dargestellt wird, keine Fälschung ist, sondern tatsächlich von Kabel Deutschland stammt, wäre das wohl justiziabel. Und wenn nicht, dann auch.

    Mit Gerichten kennt man sich ja aus, in den Kreisen.
    Ich nehme an, Frau Prof. Wille wird jetzt um Unterlassung begehren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2013
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    Ich tippe mal, da hat ein miserabel ausgebildeter Service-Mitarbeiter eines von KDG beauftragten Unternehmens die Textbausteine falsch zusammenkopiert oder gar, uninformiert wie er ist, einen von ihm selbst formulierten Satz in die Antwort eingefügt. Ich würde das jetzt nicht dramatisieren, da ja sicher ist, dass KDG MDR HD nicht verschlüsselt anbieten wird. Somit bleibt als juristische Konsequenz wohl nur ein Rücktrittsrecht des Kunden, weil KDG ihm gegenüber den Vertrag nicht erfüllt, weil der ja ausdrücklich mit dem Ziel abgeschlossen würde, dass MDR HD eingespeist wird.

    Strotti
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.545
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern

    ...das ist doch Usus bei den Kabelanbietern - Tele Columbus verfährt genau so - da wird einem vorgegaukelt man braucht einen höherwertigen Anschluss, auch für die privaten SD-Kanäle, was ja nun nicht der Fall ist.
     
  10. ach

    ach Guest

    AW: Abzocke bei KD mit den öffentlich Rechtlichen HD Sendern


    Nein. Satzuschauer ist der Kabelkunde, dessen ÖR-Programme vom KNB über Sat empfangen werden. Wer bekommt da was hinterher geworfen?:eek:
     

Diese Seite empfehlen