1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abwärtsspirale: "Deutschland 83" verliert weiter Zuschauer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auszeichnungen hin oder her, "Deutschland 83" kommt einfach nicht aus dem Tief heraus. Auch in der dritten Woche setzt sich für die Spionage-Serie der Abwärtstrend fort. Der Marktanteil in der Zielgruppe fiel dabei sogar in den einstelligen Bereich.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Es wäre ja schon ein Erfolg, wenn die Serie bis dahin ihren Sendeplatz behalten darf ;)
    Da könnte RTL ja schon mal zeigen, dass sie etwas gelernt haben und Fernsehen mit Niveau zeigen können.
    :ROFLMAO:
    Man darf gespannt sein.
     
  3. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
  4. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    Wenn man eine hochwertigen Produktion mit nerviger Dauerwerbung versaut muss man sich nicht Wundern.
    Fernsehgenuss sieht anders aus.
     
  5. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wer erwartet eigentlich, dass hochwertige Produktionen auch hohe Einaschaltquoten haben müssen? Es war und ist doch in allen kulturellen Bereichen so, dass eher das seicht-unterhaltsame auf breite Akzeptanz stößt. Aber das Bildungsbürgertum, das früher die klassischen Schauspieler auf der Bühne und heute die hochwertige Serie für das kulturell Alleinseligmachende hält, muss natürlich wieder über die Ignoranz der Masse die Nase rümpfen.

    Strotti
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    1.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mir ist das schnurzegal. Finde die Serie gut und werde die letzten beiden Teile am Donnerstag ansehen.
    Quote hin - Quote her.
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.198
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Ich hab jetzt lange keine Serien bei RTL geschaut aber eigentlich waren die früher im Gegensatz zu Pro7 ziemlich moderat was Werbeunterbrechungen anging. Außerdem ist es ihr Geschäftsmodell. Werbefrei geht nicht. Aber natürlich muss man sich das nicht antun aber dann sollte man sich auch nicht aufregen wenn RTL u.a. Sender nur noch Trash oder zugekauftes zeigen.
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    1.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Na die 2 (Rest)Folgen werden sie wohl nicht aus dem Programm kippen.
    Da bin ich voll optimistisch.:D:ROFLMAO::)
     
    Onkelhenry gefällt das.
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das stimmt schon, man muss allerdings auch bedenken, dass heute viele Menschen anders konditioniert sind als früher. Durch die Nutzung von PayTV und VoD sind viele die klassische Unterbrecherwerbung gar nicht mehr gewohnt, denn sowohl PayTV als auch VoD haben so etwas gar nicht. Daher kann ich mir schon vorstellen, dass manche mittlerweile Ausstrahlungen mit Werbung weitgehend vermeiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2015
  10. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    2.450
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Seit wann hat die Anzahl der Zuschauer irgendwas mit der Qualität zu tun? Demnach müsste Dschungelcamp ja der Überflieger sein. Arte schauen auch weniger Menschen als RTL, aber deshalb ist das Programm nicht automatisch schlechter ;)

    Man sollte sich langsam davon verabschieden die Qualität anhand der Zuschauern zu messen.
     

Diese Seite empfehlen