1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Darkmaster, 5. Dezember 2011.

  1. Darkmaster

    Darkmaster Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin erstmal!

    Ich habe ein Problem habe ein strong SRT4100 der an einen Bauckhage 5*6 Multiswitch BMS 516 NT angeschlossen ist der wiederum an einen Invacom QDH-031 LNB uber die vier Kabel angeschlossen ist.

    Nun wen ich die automatische Kanal suche mache jeder transponder bei astra 19.2e ergibt einen abstimungsfehler.

    Komme einfach nicht weiter und deswegen bräuchte ich eure Hilfe.

    MFG
    Dark
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    Hallo !
    Das Invacom QDH 031 ist ein Quad-LNB, da brauchst Du gar keinen Multischalter,
    einfach bis zu 4 Receiver direkt anschließen... ;)

    Gruß Brummi :winken:
     
  3. Darkmaster

    Darkmaster Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    Moin,

    aber sag mal am lnb steht VH;VL;HH;HL kann ich da es direkt anschließen???

    und ich habe den multischalter kann der nicht dran bleiben weil ich ja alle zimmer des Hauses Fernsehen mochte...??

    mfg
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    ...O.K., dann ist es aber kein QDH-031, sondern ein QTH-031 :eek:
    Ich gebe zu, die Bezeichnungen sind doof, aber hier kommt es eben auf die Feinheiten an...;)
    Unter den Umständen kann und muss der Multischalter natürlich dranbleiben, Du solltest mal die Kabel kontrollieren, möglicherweise sind da 2 vertauscht...
    LNB VH > 12 Volt 22kHz Vertikal Hochband
    LNB HH > 18 Volt 22kHz Horizontal Hochband
    die anderen beiden müßten stimmen, da hast Du ja Empfang (LowBand)

    Gruß Brummi :winken:
     
  5. Darkmaster

    Darkmaster Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    also der multiswitch hat solche Eingänge:

    -IN 1 14V/0Hz;
    -IN 2 14V/22kHz;
    -IN TERR;
    -IN 3 18V/0Hz;
    -IN 4 18V/22kHz

    welcher sollte da falsch sein?? oder besser wie ist die Kombination?

    in1-VH....???

    mfg
    Dark
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    -IN 1 14V/0Hz > VL
    -IN 2 14V/22kHz > VH
    -IN TERR > Dachantenne TV/Radio (oder freilassen)
    -IN 3 18V/0Hz > HL
    -IN 4 18V/22kHz > HH

    so sollte es sein... ;)
     
  7. Darkmaster

    Darkmaster Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    werde ich mal versuchen

    DANKE!!!!

    MFG
     
  8. Darkmaster

    Darkmaster Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    OK Supper!!!
    Es Funktioniert nun VIEL BESSER!!

    aber immer noch kein Pro7 Deutschland....

    noch eine frage giebt es keine software+firmware fur den receiver??

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2011
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    Ich fürchte nicht, der Receiver ist schon zu alt...
    ...eventuell mal bei STRONG anfragen...
     
  10. Darkmaster

    Darkmaster Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abstimungsfehler bei Stong SRT 4100

    Nur noch die eine Angelegenheit habe leider immer noch kein Pro7 Deutschland woran kann das liegen???
     

Diese Seite empfehlen