1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abstand LNB/Multisw/Receiver oK?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rhausler, 28. September 2001.

  1. rhausler

    rhausler Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    a)LNB-15m-Multisw-15m-Receiver oder b)LNB-1m-Multisw-30m-Receiver?

    Ich möchte in ein dreigeschossiges (incl. ausgeb. DG) Haus digisat legen, mit der Satschüssel am Dach. Meine Frage:
    Ist es Standard, den Multiswitch in das Erdgeschoss zu legen entspr. a) oder gibt es gute Gründe hiervon abzuweichen und b) zu installieren (d.h. Multiswitch bei Antennenmast)?
    Vielen Dank schon mal
    reimer

    P.S. Gibt es bei den Receiveranschlussdosen bestimmte techn. Daten zu fordern (Dämpfung o.ä.) oder sind die SAT-Standardausführungen normalerweise oK?
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Von der Empfangsqualität her ist es egal, wo der Multischalter sitzt. Der LNB kann den Schalter nicht übersteuern.

    Ich würde den Schalter auf jeden Fall ins Haus setzen, wo es trocken ist und wo man gut rankommt. Wenn es ein 9/4 Schalter ist, möglichst dicht zum Spiegel hin, bei einem 5/8 Schalter dicht zum Receiver hin (nur wegen der Kabelersparnis).
     

Diese Seite empfehlen