1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abspielprob mit .dvr-ms

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Ganjafarmer, 7. Dezember 2006.

  1. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    Anzeige
    Der Titel ist zwar blöd gewählt aber was solls:D

    Habe ja den neuen Aldi PC und gestern Abend über DVBt beim ersten "Deutschland-ein Sommertraum" aufgezeichnet für meine Omi.
    Wollte den Film eben auf DVD brennen aber der DVD player von meiner oma nimmt die DVD nicht,ist eine .dvr-ms datei hab von dem Format noch nie was gehört wie bekomm ich den Film auf DVD dass er auch auf anderen DVD playern abspielbar ist?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Abspielprob mit .dvr-ms

    Erstens musst du Sendungen im mpg Format aufzeichnen und zweitens brennt man eine Video DVD.

    Offensichtlich hast du eine Daten DVD gebrannt.

    Um eine Video DVD zu erstellen, benutzt man z.B. NeroVison-Express.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2006
  3. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: Abspielprob mit .dvr-ms

    muss ich das umstellen auf .mpg??

    Falls ja wo?
    Bin da momentan ziemlich ratlos :(
    Wollte meiner Oma eigentlich heute abend den Film geben
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Abspielprob mit .dvr-ms

    Müssen tut man das überhaupt nicht. Es gibt auch andere Formate die geeignet sind um als Vorlage für ein Authoring Programm zu dienen. Z.B. getrennt in Audio und Video (*.mpa bzw. *.ac3 und *.mpv) oder auch als *.ts (Transportstream)

    Man sollte immer vorher ein paar Tests machen und nicht erst damit warten bis man einen ganzen Film auf DVD zu brennen.

    Ob man die vorhandene Datei überhaupt noch umwandeln kann ist mir nicht bekannt da ich das Format auch nicht kenne.
    Liegt dem Rechner denn keine entsprechende Software zum bearbeiten bei?

    Gruß Gorcon

    PS: Nero meine ich damit nicht. (das ist auch zum erstellen von Video DVDs ehr ungeeignet)
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Abspielprob mit .dvr-ms

    Müssen tut er es nicht, aber empfehlenswert ist es, da der User sich mit dieser Materie offensichtlich nicht so auskennt.

    @Ganjafarmer

    Umstellen kannst du jetzt nichts mehr. Das muss vor der Aufzeichnung gemacht werden.
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Abspielprob mit .dvr-ms

    schon mal gegoogelt? da bekommst du die antwort wie du das ganze auf ne dvd bekommst
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Abspielprob mit .dvr-ms

    Microsoft Mediaplayer Pseudo-TS Format

    Kann simpel konvertiert werden.
     

Diese Seite empfehlen