1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abspielen von TF 5000 - Dateien auf dem PC

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von sattommy, 5. Juni 2004.

  1. sattommy

    sattommy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe gerade vom Samsung 7400 auf TF 5000 getauscht.
    Kann nur sagen: super Teil der 5000 er.

    Jetzt habe ich mit der Topfield-Software mal ne Datei von der TF 5000-HDD auf meinen PC übertragen, kann die aber nicht abspielen oder auf DVD brennen.

    Kann mir einer der alten Hasen mal erklären ob ich hier ne Wxtra-SW brauche oder was falsch mache :eek: .

    Ich will die Datei auf dem PC (z.B. Mediaplayer) ansehen oder auch mal auf DVD brennen um Sie im DVD-Player anzugucken.

    Danke für Antworten,

    Gruß Sattommy
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Mit den rawdaten kann wie eigentlich der Name schon sagt kaum jemand was anfangen. Du musst diese nachdem sie auf dem PC sind demuxen also audio und videosignal aus dem ganzen rausfiltern. anschliessend kanst du dann das Ergebnis auf CD/DVD brennen. Ob du das jetzt kurz und schmerzlos als Datendisk machst oder lieber ne DVD mit Menü kapiteln usw. authorst bleibt dir überlassen.

    Schau mal bei board.topfield.de in der Rubrik heisses Reissen nach und such dort projekt X.

    Gruss Uli
     
  3. Knutiaudi

    Knutiaudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Neuenhagen
    Technisches Equipment:
    Digicorder Isio S
    Umwandlung der rec Dateien

    Hallo Sattommy, Du kannst die Dateien am besten mit DVR-Studio umwandeln und mit IFO Edit aud DVD brennen.Man kann auch nur in Mpeg wandeln, dann kannst Du es mit dem Mediaplayer oder andere auf dem PC anschauen.Deine Entscheidung zum Topfield war absolut richtig.Ich hatte auch den Samsung vorher.(kein Vergleich).
     
  4. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    Die .rec Files kann man am PC auch mit dem Mplayer für Windows ansehen. Am besten ist es aber wenn man mit ProjectX demuxt, mit Cuttermaran schneidet und anschliend beispielsweise mit den TMPGEnc MPEG-Tools wieder muxt.
     

Diese Seite empfehlen