1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abspielen von aufgenommenen Sendungen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von FinalFn, 1. Juni 2005.

  1. FinalFn

    FinalFn Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    wenn ich mit der Software "DVB-Viewer" und der Karte "Technisat Airstar 2" eine Fernsehsendung aufnehme (als mpeg2 gespeichert) und das Videofile dann mit PowerDVD abspielen möchte, ist das Bild zur Hälfte grün und stockt stark (Ton auch - nur der ist nicht Grün... ;-)
    Ich dachte, die Ausgabedatei sei DVD-kompatibel und ließe sich ohne Umwandlung auf eine "genormte" DVD brennen...
    Brauche ich da einen speziellen Decoder? Wenn ich die Datei mit dem DVB-Viewer abspiele, läuft das Video einwandfrei.
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Abspielen von aufgenommenen Sendungen

    DVB Streams haben erstmal rein gar nichts im DVDs zu tun. Des weiteren sind sie nicht (oder seltenst) wirklich DVD kompatible. Sie verwenden beide das gleiche Encodierungsformat, nämlich MPEG2, und MPEG bzw. Dolby Digital Ton, aber bei DVB wird teilweise mit nicht DVD konformen Auflösungen gearbeitet und oftmals ist die GOP (Group of Pictures) Size zu groß, also bis wieder ein komplettes Bild kommt und ncht nur die Veränderungen.
    Das alles bringt ältere DVD Player evtl. ins schleudern, aber Software Player auf dem PC sollten DVB Streams normalerweise abspielen können. Aktuelle Player kommen i.a.R. auch mit diesen DVB Stream DVDs klar. Was Du vermutlich hast, ist eine einzelne MPG Datei in der Video und Audio zusammen enthalten sind. Das hat natürlich nichts mit DVD zu tun, weil die Struktur einer DVD eine andere ist. PowerDVD ist nunmal nicht spzialisiert darauf, eine "MPEG" Datei abzuspielen, sondern eine DVD. Zur Wandlung in eine quasi DVD muss man die MPG Datei in ihre Einzelzeile zerlegen (ProjectX) und dann als DVD Authoren. Einfach mal die Suche benutzen, da gibt es bereits unzählige Beiträge wie man das danngenau macht.
     
  3. FinalFn

    FinalFn Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Abspielen von aufgenommenen Sendungen

    Wird die mpeg-datei beim Authoring dann nochmal encodiert? Das hätte ja einen Qualitätsverlust zur Folge.
    Also PowerDVD kann bei mir eigentlich auch fast alle mpeg-dateien abspielen, aber diese (durch DVB-View generierte) irgendwie nicht, obwohl ich in den Optionen des Programmes die Ausgabe auf "mpeg2" gestellt habe - und PowerDVD muss doch mpeg2 abspielen können, oder?
    Kennt jemand das gleiche Problem?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Abspielen von aufgenommenen Sendungen

    Nein. Die "Nutzdaten" bleiben unverändert, es ist lediglich das Format, das geändert wird.

    Es gibt verschiedene Formate, in denen MPEG-Daten gespeichert werden. Auffälligster Unterschied besteht zwischen dem Transport Stream (TS) und dem Program Stream (PS).

    Kurz erklärt: Der Transport Stream wird bei der Übertragung z.B. im DVB verwendet und enthält u.a. Daten zur Fehlerkorrektur. Der Program Stream ist die "normale" MPEG-Datei, die auf Datenträgern gespeichert wird.

    Vor einer weiteren Verarbeitung sollte man daher die Transportströme mit einem entsprechenden Programm konvertieren. Dabei werden dann die Header und Datenpakete angepasst, aber nichts an den eigentlichen MPEG-Daten verändert.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen