1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Uwe Jansen, 17. Juli 2007.

  1. Uwe Jansen

    Uwe Jansen Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe die Grobi-Box jetzt seit ca. 2 Monaten.

    Bisher habe ich alte Aufnahmen nur abgespielt wenn aktuell
    keine Aufnahme lief.

    Dies wollte ich jetzt das erste mal tun, aber es geht nicht !
    Immer wenn ich die alte Aufnahme zum abspielen auswähle
    und starten will springt er wieder in das Livebild der Aufnah-
    me zurück !

    Wie kann das sein ?

    Liegt es vielleicht daran das die aktuell laufende Aufnahme
    eine Aufnahme von einem Premierekanal ist also entschlüsselt
    werden muß oder was kann es sein.

    Das müßte doch gehen ?

    Grüße Uwe
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Erst vor wenigen Tagen habe ich mir das erneut bei einem Besitzer eines bauartgleichen Receiver von Digenius angesehen.
    So wie von Dir vorgestellt/ angedacht funktioniert es auch: Aufnahme läuft (egal welches Programm) und man kann jede beliebige Aufnahme aus der Übersicht auswählen und parallel dazu ansehen. Dies beliebig oft, also unabhängig weitere Aufnahmen anwählen/ ansehen.
    Bei der Vorführung war mir auch noch einmal aufgefallen, dass während einer Wiedergabe problemlos eine Timeraufnahme gestartet wurde und bestens funktioniert.

    Der Falke
     
  3. crystalfan

    crystalfan Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    Technisches Equipment:
    sagem dbox2 (linux neutrino)
    digenius S7CIHD
    TT 1.3
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Hallo,

    bei mir hilft: Netzschalter aus/an.

    Freundliche Grüße,
    crystalfan
    S7CIHD
     
  4. TomPatrick

    TomPatrick Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Hallo,

    auch ich habe das geschilderte Verhalten festgestellt. Ich habe das Gerät seit über einem Jahr und habe das Problem erstmals vor kurzem nach Einspielen der aktuellen Firmware festgestellt.
    Auch bei mir half das Aus- und Einschalten per Netzschalter.
    Die Box wird ansonsten nicht ausgeschaltet (nur Standby).

    Weiterhin viel Spaß mit der Box


    TomPatrick
     
  5. Uwe Jansen

    Uwe Jansen Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    @crystalfan @tompatrick

    also das mit dem "ganz" abschalten und anschalten hats tatsächlich
    gebracht.

    Ich hoffe das passiert nicht öfter !

    Danke für den Tip !

    Grüße

    Uwe
     
  6. crystalfan

    crystalfan Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    Technisches Equipment:
    sagem dbox2 (linux neutrino)
    digenius S7CIHD
    TT 1.3
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Hallo Uwe,

    leider passiert es doch öfter und ich hatte hier schon angefragt, wie oft man den Netzschalterrücksetzvorgang ausführen muss, aber keine Antwort erhalten. Die beste Antwort ist natürlich eine neue Softwareversion ohne dieses Problem.

    Freundliche Grüße,
    crystalfan
    S7CIHD
     
  7. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Netzschalter aus/ein löst folgende Problem in der aktuellen Firmware:

    - Timer Aufnahme während Wiedergabe; neuerdings startet zwar der Timer, aber es wird nichts aufgenommen (er tut nur so)!

    - Timeshift & Pause: Pause funktioniert... der Fortsschrittsbalken springt kurz hin und her, aber die Wiedergabe läuft weiter; gestern passiert

    Die aktuelle FW ist die schlechteste seit Langem. Beim Einbauen von Features zum Verkauf einer zweiten Box wurde ziemlich viel kaputt gemacht. Ich werde wohl downgraden müssen, da ich bald in den Urlaub fahre und keine bösen Überraschungen will. Aber dann werde ich wohl wieder "schwarze Aufnahmen" haben?

    Ich warte auf den Kathrein 861c, ich habe die Nase voll von Digenius/GROBI
     
  8. bergfried

    bergfried Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Erlangen
    Technisches Equipment:
    Grobibox SC7CI HDGB
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Ich habe die Grobi TVBox SC7CI HDGB mit 160 GB Platte und habe die FW 3.42.1 lange benutzt und bin erst gestern auf FW 3.42.9 gewechselt. Benutze die TVBox seit zwei Jahren und kann nur Bestes berichten. Obige Effekte habe ich nicht erlebt und kann sie auch mit FW 3.42.9 nicht provozieren. Schwarze Aufnahmen kenne ich nicht. Aber es ist klar, daß man auch der Timeraufnahme die hohe Priorität geben muß in den Einstellungen, wenn man live schaut und die Timeraufnahme eines anderen Kanals aufzeichnen möchte.
    Ich bin bisher von der Grobi TVBox nicht enttäuscht worden, im Gegenteil, ich bin begeistert, wie die Firmware konsequent weiter den Kundenwünschen nachgeführt wurde und wenn es mal bugs gab, wurden sie aufgegriffen und man konnte auch schnell wieder die alte FW einspielen und weiterbenutzen. Ich brauchte dies aber nicht tun. Inzwischen ist auch vieles in DVR Studio Pro bereinigt worden. Manches hat etwas länger gedauert, aber zur Zeit bin ich rundum zufrieden und möchte keine andere TVBox haben.
    Viele Grüße, bergfried.
     
  9. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    Wenn es vor der 42.9-Firmware bessere (stabilere) gab, würde ich auch gern "downgraden" auf eine solche. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich zu einer solchen Firmware komme ??
     
  10. bergfried

    bergfried Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Erlangen
    Technisches Equipment:
    Grobibox SC7CI HDGB
    AW: Abspielen einer alten Aufnahme bei gleichzeitig aktiver Aufnahme

    @ Andy,K und zu chrisv5

    Ich habe noch alle Firmware-Versionen, sie waren bis vor einiger Zeit auch bei Grobi noch verfügbar hinterlegt. Dies scheint nicht mehr der Fall zu sein. Aber ich denke für Grobi TVBox SC7CI HDGB mit 160 GB Platte ist die Verwendung der Original Grobi Firmware zusammen mit neuester Transfer SW optimal und funktionssicher. Ich kann nur zufrieden sein, tut mir leid.
    Was ich nicht weiß: Kommen die angesprochenen Schwierigkeiten nur bei den Original Digenius TV-Boxen vor? Sind die Firmware Versionen für Grobi-Boxen alleine gedacht und machen Schwierigkeiten bei Digenius TV-Boxen?
    Aber eines erscheint mir sehr wichtig: Die Aufnahme-Priorität muß natürlich auch so eingestellt werden, daß der Timer auch Vorrang hat, also überprüft auch bitte daraufhin Eure gewählten Einstellungen.
    viele Grüße, bergfried.
     

Diese Seite empfehlen