1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absoluter Neuling-Umstieg Kabel auf SAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Jetcia, 23. August 2004.

  1. Jetcia

    Jetcia Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß, dass diese Fragen hier immer wieder gestellt werden, aber ich könnte noch keinen Beitrag finden, der alle meine Fragen genau beantwortet hat.

    Ich möchte in einem Hause 4 Reciever betreiben.
    Zur Zeit gibt es eine Verkabelung für die Kabel TV Anlage mit 4 Kabeln die vom Dach ins Untergeschoss gehen. 1) Kann ich diese Kabel (auch Unterputz)verwenden oder müssen alle Kabel neu gelegt werden?

    2) Soll ich lieber Quad oder Quatro mit Multiswich kaufen?

    3) Wann wird voraussichtlich entgültig von analog auf digital umgestellt?

    4) Sollte man nun noch neue analog-Reciever kaufen?

    Wäre super wenn jemand mir helfen kann! Vielen Dank im voraus.
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Absoluter Neuling-Umstieg Kabel auf SAT

    1. Kabel kann im Regelfall weiterhin genutzt werden.

    2.Lieber Quad, eine Erweiterung mit einem Multischalter ist auch später ohne Probleme möglich (habe es so bei einme Bekannten gemacht).

    3. Einen genauen Zeitpunkt gibt es nicht. Bereits jetzt sind wohl alle Programm digital empfangbar, aber nicht umgekehrt.

    4. Schade um das Geld, wenn auch preiswerter.
    Inzwischen sind die Preise selbst für Digitalreceiver günstig und man sollte kein Geld mehr für einen analogen ausgeben, sondern als "Anzahlung" für den D. verstehen.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Absoluter Neuling-Umstieg Kabel auf SAT

    zu1) Von jedem TV/Receiver muss ein separates Kabel zur Antenne liegen. Es dürfen keine Dosen in Reihe geschaltet sein!
     

Diese Seite empfehlen