1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absoluter Anfänger

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von EBMEBM, 9. Oktober 2002.

  1. EBMEBM

    EBMEBM Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo Ihr Spezialisten. Ich habe seit Jahren Kabel und neben diesen Programmen ein Premiere ABO (auch über Kabel). Da die Kabelgebühren jetzt erneut angehoben worden sind, bin ich am überlegen welche preiswertere Alternative es gibt. Das Thema Sat-Schüssel/Receiver ist ja enorm mächtig. Kann mir jemand auf den Punkt bringen, was ich bei einem Umstieg brauche und was das alles so in etwa kostet. Zudem wüsste ich gerne, auf was ich dann zum bisherigen Angebot verzichten muß bzw. was ich bei einem Umstieg zusätzlich bekomme. Welche Gebühren (GEZ, MK-Kabel (hier in München zusätzlich ges. Abgabe), Kabelgesellschaft, Premiere) kann ich einsparen, welche kommen mntl. und welche fix (Hardware) dazu.
    Danek für Eure infos. Hier im Fomum gerne aber auch in mail an mich: erichmuhr@t-online.de

    Ciao
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Für Premiere brauchst Du eine Sat-D-Box oder einen "für Premiere tauglichen" Receiver.

    Im weiteren kommt es darauf an, wieviele Geräte Du versorgen mußt. Sat-Signale kann man nicht einfach so verteilen wie Kabel.
    Wenn die D-Box das einzige Gerät bleibt, brauchst Du sonst eine 60 cm Schüssel (40 EUR) mit Single-LNB (30 EUR) sowie Wandhalter, Kabel etc. (ca. nochmal 40 EUR).
    Aufwendiger wird es, wenn Du neben Astra (deutscher Standard-Satellit) noch weitere Satelliten anpeilen willst, oder wenn Du mehr als 1 Endgerät anschließen willst.

    Was Du digital auf Astra (neben sämtlichen Premiere-Sendern) empfangen kannst, steht hier: http://www.ses-astra.com/tv-radio/guide/lineup/markets/D_digitalfree_d .htm

    GEZ mußt Du weiterhin zahlen. Die Kabelgebühren entfallen.

    <small>[ 09. Oktober 2002, 09:31: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  3. EBMEBM

    EBMEBM Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Danke für die Auskunft.
     

Diese Seite empfehlen