1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

absolut keinen plan

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Storchie, 17. August 2002.

  1. Storchie

    Storchie Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Hi
    Ich habe absolut keinen plan von den ganzen einstellungen und auswahlen die man bei der installation/ersteinrichtung eines digitalen recievers treffen muss. Ich habe mir das gerät dsb-707 fta von echostar gekauft, besitze eine schüssel von arcon und einen multischalter mit quatLNB. (*kann man das so sagen?*)

    ok mein problem: beim versuch sender zu empfangen/zu suchen empfange ich unter astra nur 9 sender worunter arte der einzig deutsche ist. Ich tippe mal meine einstellungen sind falsch aber ich weiss nicht was ich da anders einstellen soll, oder hat der reciever irgend ne macke?

    meine bisherigen einstellungen:

    System: fest
    LNBs: 1
    Polarity: LNB
    Switch: keine Satellit:
    LNB 1: Quatro LNB Astra1

    Ich werd erstmal weiter alle möglichen einstellungen ausprobrieren bis einer von euch mir weiter helfen kann. (*man man ist das gerät benutzer unfreundlich*)
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    Du empfängst gegenwärtig nur das Low-Band von Astra. Ich vermute mal, daß Deine Beschreibung des LNB´s nicht korrekt ist. Wenn ich damit falsch liegen sollte, mußt Du das nochmal genauer beschreiben. Du benutzt gegenwärtig ein Twin-Universal-LNB (mit zwei Anschlüssen) an einem Multischalter (2/x) und wilst dort den Digi-Receiver anschließen. Das kann nicht funktionieren, da die Umschaltung des LNB´s ins High-Band nicht erfolgt. Du benötigst also ein neues LNB, ein Quattro-LNB (hat vier Anschlüsse) und einen Multischalter mit 4 (bzw. 5) Eingängen. Die konkrete Ausführung hängt jetzt von den Faktoren ab, wie viele Geräte angeschlossen sind oder angeschlossen werden sollen.
    mfg
     
  3. Storchie

    Storchie Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Braunschweig
    jo, so ein ding besitze ich ja -> quadrolnb mit multischalter oder wie das heisst . also es sind vier geräte angeschlossen.
     
  4. Storchie

    Storchie Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Braunschweig
    ahh..! jetzt..!ohh...! hab nochmal die lnb einstellungen durchprobriert. Jetzt findet er ne !menge! sender. ok alles eine frage der einstellung. thx for help!!
     

Diese Seite empfehlen