1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschlusswiderstand

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mäxchen, 27. Juni 2012.

  1. Mäxchen

    Mäxchen Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr Wissenden

    Welchen Unterschied gibt es bei normalen b.z.w. DC-entkoppelten Abschlusswiderständen?
    Hintergrund meiner Frage:
    Alle offenen Ein/Abgänge am Multischalter sollen mit Abschlusswiderständen geschlossen werden. Mit oder ohne Entkopplung, da gehen die Meinungen weit auseinander. Was sind die Vor/Nachteile der beiden Varianten?

    Danke
    mäxchen
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.508
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abschlusswiderstand

    Der Unterschied liegt darin das der "normale" rein resistiv ist und somit auch für Gleichspannung 75 Ohm darstellt (lässt sich mit dem Multimeter messen), der DC-entkoppelte dagegen eine Reihenschaltung aus Kondensator und Widerstand ist, so daß die 75 Ohm zwar für die Hochfrequenz vorhanden sind, nicht aber für eine Gleichspannung (Fernspeisung).
    Auf Teilnehmerabgänge von Multischaltern kann man immer "normale" Widerstände schrauben. Stammleitungsausgänge und Abzweiger in Kaskaden führen oft eine Fernspeisung, daher gehören hier DC-entkoppelte Widerstände hin. Unbenutzte Sat-Eingänge müssen auch immer DC-entkoppelt abgeschlossen werden, weil hier die LNB-Fernspeisung vorhanden ist.
    Wenn man nun trotzdem nicht entkoppelte Widerstände auf eine Stammleitung schraubt dann gibt es einen hohen Stromfluß. Der kann dazu führen das der Receiver eine "LNB-Speisungs-Überlastung" anzeigt. Auch sollte man die Widerstände nicht unbedingt anfassen, falls das Netzteil genug Strom liefert werden die nämlich saumäßig heiß.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Abschlusswiderstand

    Kurzum gesagt: ein "F-Endwiderstand DC-entkoppelt" geht überall und stört nie.

    Übrigens, das wird gerne vergessen, müssen auch ein offener terrestrischer Eingänge abgeschlossen werden wenn dieser nicht verwendet wird.
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.508
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abschlusswiderstand

    Wie viele brauche ich dafür? ;)
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Abschlusswiderstand

    hehe.. für den "ein offner.." oder für die "EingängE" ? Grammatik 6, setzen !
     
  6. sushi-007

    sushi-007 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Abschlusswiderstand

    Hallo Leute, werden auf Sat jetzt wechseln und habe noch eine Frage zum Abschlusswiderstand.

    Und zwar bleibt der Terrestrial-Anschluss bei mir frei, außerdem sind auch kurz nach der Betriebnahme 2 Ausgänge vom Multischalter frei. Die werden später erst belegt.

    In einem anderen Forum wurde gesagt, dass der Terrestriale-Anschluss niemals mit einem DC Widerstand belegt werden soll.

    Weiß nämlich nicht genau, was mit Stammleitungsausgänge gemeint ist. Also die Ausgänge vom Multischalter? Und dann soll man das hier verwendet werden? Sonst reichen die hier. Multischalter: Kathrein exr 158
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.917
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abschlusswiderstand

    Genau diesen Thread hab ich dir bereits verlink.:rolleyes:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...uf-sat-mit-wenig-erfahrung-2.html#post5451590

    EXR 158 hat keine Stammausgänge.;)
    Nimm einfach die DC-entkoppelte Widerstände und gut ist.
     
  8. sushi-007

    sushi-007 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Abschlusswiderstand

    Und auf den Terrestrial-Anschluss auch einfach einen rauf und gut ist?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.917
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abschlusswiderstand

    Ja!!
     

Diese Seite empfehlen