1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschaffung von Stehplätzen

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Matze20111984, 30. Mai 2012.

  1. Matze20111984

    Matze20111984 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    9.707
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Das ist nicht "die Polizei", die das fordert, sondern vorerst nur der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft. Aber solche Feinheiten waren für die Blödzeitung ja schon immer zu kompliziert.

    Davon abgesehen: Falls es in der kommenden Saison wieder Probleme in den Stadien gibt, hätte ich für diese Forderung durchaus Verständnis.
     
  3. Matze20111984

    Matze20111984 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    9.707
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Das war dann eher schlecht zitiert von mir :)

    Dürfte aber relativ leicht sein, das umzusetzen, ich glaube nicht, dass die Vereineoderr DFL da großes Mitspracherecht haben
     
  4. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Sterben die Stehplätze in Deutschland, stirbt ein großer Teil der deutschen Fankultur.
    Mitreden kann man aber nur wirklich, wenn man regelmäßig in deutschen Stadien zu gast ist und die Spiele nicht ausschließlich vor dem Fernseher verfolgt.

    Ich, für meine Begriffe, habe jedenfalls keinen Bock auf englische Verhältnisse und deren Operettenpublikum in fast allen Stadien nach dem Motto "You only sing, when you're winning".
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Nicht unbedingt. In dem Bild-Artikel heißt es dreimal dick und fett: "Polizei will..." ;)
     
  6. Matze20111984

    Matze20111984 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    9.707
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Es geht aber nicht darum worauf einige Bock haben! Es geht darum, diese Ausschreitungen zu verhindern. Natürlich wird es auch unschuldige treffen, das ist keine Frage. Aber wenn es nicht anders geht, dann werden personifizierte Sitzplätze beschlossen, ohne dass da auch nur ein Verein ein Mitspracherecht hat.

    Und das Argument, dass es dann keine Stimmung mehr gäbe zieht auch nicht, denn in der Champions League herrscht sehr gute Stimmung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  7. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Bei Europapokalspielen wird trotz Sitzplätzen gestanden, wo sonst Sitzplätze sind. Ist zumindest bei Schalke so.
     
  8. NHL Freak

    NHL Freak Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    na und wer hält sich denn da dran????
     
  9. Matze20111984

    Matze20111984 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    9.707
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Stimmt, aber die Anzahl der Leute im Block ist dann wesentlich geringer!
     
  10. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Abschaffung von Stehplätzen

    Und dann werden die Ultras also ruhig auf ihren Plätzen sitzen und sich zwischendurch brav ihre Bäuche mit Stadionwürstchen und -frikadellen vollschlagen?

    Wer's glaubt. ;)
    Es gab in der Bundesliga doch schon Versuche mit personalisierten Plätzen in Gästeblöcken. Das Ergebnis war ein Chaos. Ultras machen logischerweise 'Freie Platzwahl'. Ein Normalo kommt da mit einer Beschwerde nicht weit, denn der Platz der Person, welche den eigenen Platz blockiert, ist wiederum auch blockiert und so weiter.

    Oder man macht es wie die Freiburger Ultras mal in Hoffenheim. In Massen einfach alle in die Gänge zwischen den Plätzen stellen oder oberhalb und von dort Stimmung machen. Wenn da mehr als fünfzig Leute stehen, kommt man da als einfache Ordner auch nicht wirklich weit.
     

Diese Seite empfehlen