1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschaffung von analogen Programmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von morgoth7, 29. Mai 2006.

  1. morgoth7

    morgoth7 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe gehört, dass in den DVB-T Empfangsgebieten der Empfang von analogem TV über die Hausantennen bald abgeschafft wird

    Wann wird das passieren?
     
  2. Nomorepremiere!

    Nomorepremiere! Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    263
    AW: Abschaffung von analogen Programmen

    Hier in OWL zB heute, weil seit heute digital.
    Geblieben sind ein paar analoge ARD-Winzsender zur Versorgung von Grenzgebieten, wo das DVB-Tal der Ahnungslosen anfängt.
     
  3. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Abschaffung von analogen Programmen

    Normal immer dann, wenn in dem Gebiet auf DVB-T umgestellt ist. Denn jeder weitere Tag analog kostet den Sendern ja auch Geld. Manchmal hat man jedoch Glück und wohnt in einem Randgebiet und lann beides empfangen.
     

Diese Seite empfehlen