1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TheGood, 9. April 2007.

  1. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    Anzeige
    Seit der Programmreform geht mir genau das dauernd durch den Kopf. Bei sieben Sendern war es eigentlich immer egal ob jetzt einer der sieben Sender was anders zeigt oder nicht.
    Aber inzwischen bin ich der Meinung dass bei Premiere Blockbuster Premiere 2 als 1-stündige zeitversetzte Ausstrahlung von Premiere 1 absolut überflüssig ist. Dazu kommt noch dass Premiere 3 genau Premiere 1 um einen Tag zeitversetzt ist. In meinen augen ist eine der beiden Methoden einfach zuviel des guten und es wäre doch viel sinnvoller auf Prmeire 2 oder 3 ein eigenes unabhängiges Sendeschema zu finden.
    Wie sehen denn die anderen es im Forum??
     
  2. JensNowotny

    JensNowotny Gold Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Fernseher und Receiver
    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Müsste man nicht sagen: Abschaffung (von) Premiere 2 als zeitversetzten Sender?


    Ansonsten ist die Idee nicht schlecht?
     
  3. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Seh ich absolut genauso. In Zeiten von Festplattenrecordern ist Premiere 2 absolut überflüssig.
     
  4. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Dessau
    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Ich seh das nicht so.
    Vor allem Premiere2 find ich gut in der Woche, da kann ich die neuen Serien bis 21 Uhr auf Premiere Serie gucken und im Anschluß dann den Film, viel lieber wärs mir, wenn Premiere1 abgeschafft würde und direkt immer um 21.15 Uhr angefangen wird.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Premiere 2 ist sinnvoll. Und PVRs sind zwar da aber nunmal nicht das was in jedem Haushalt rumsteht...
     
  6. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.248
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Volle Zustimmung. :winken:
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    vielleicht wäre als kompromiss 25 st. zeitversetzt das richtige für p2!!?? und p3 mit eigenem programm schema! so würde auch die 21.15 kucker immer noch auf ihre kosten kommen....
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Dann wären aber diejenigen die einen Tag später gucken im Nachteil.
     
  9. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Bin auch für ein eigenständiges Programmschema der Sender Premiere 2&3
     
  10. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Abschaffung Premiere 2 als zeitversetzter Sender

    Das Angebot von Premiere 2 ist für mich in Ordnung. Es kam schon öfters vor, daß ich erst in einen Film geschaltet habe, der bereits auf P1 lief, aber interessant aussah. Also wartete ich, bis er auf P2 anfing. Das mit den Festplattenrekordern ist kein gutes Argument:
    1. Sie sind nicht flächendeckend vorhanden
    2. Wer einen hat, wird sein Gerät sicherlich nicht rund um die Uhr auf P1 laufen lassen.
     

Diese Seite empfehlen