1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absatz digitaler HD-Sat-Receiver im letzten Jahr verdoppelt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unterföhring - Die Nachfrage nach digitalem Fernsehen wächst weiter an. Dass Satellit dabei die erste Wahl der Konsumenten bleibt, wird vor allem im Segment der High Definition Receiver deutlich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Absatz digitaler HD-Sat-Receiver im letzten Jahr verdoppelt

    Zitat: "mehr als 75 Prozent der rund 530.000 HDTV-Receiver, die seit der Markteinführung von HDTV in 2005 verkauft wurden, sind Satelliten-Empfangsgeräte"

    530000 verkaufte HDTV-Receiver bis jetzt. Bei 33 Millionen Fernsehhaushalten.
    Damit sind gerade mal 1,6 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland HDTV tauglich...
    (und ohne Premiere wäre die Zahl noch sehr viel kleiner)
    Kein Wunder das sich die Investoren zurück halten...
     
  3. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Absatz digitaler HD-Sat-Receiver im letzten Jahr verdoppelt

    Hast noch die Haushalte vergessen, die mehrere HD Empfänger besitzen. Korrigiere lieber mal in die Richtung von 1 %.

    Allerdings glaube ich auch, das der Anteil in diesem Jahr noch deutlich steigen wird. Die Gerät sind zukunftssicher, da sie alle Programme empfangen können, egal ob MPEG 2, 4 oder H.264/AVC, egal ob HD oder SD, dank HDMI das besser aufbereitete SD Signal an die Fachbildschirme abgeben (zumindest die neuen Generationen) und sie bzgl. Aufnahmefunktionen deutlich flexibler geworden sind als die alten SD Boxen.

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen