1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abrufkürzungen auf dem Sky+ Receiver (Wechseldruck zu Sky Q)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 26. Oktober 2021.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.949
    Zustimmungen:
    31.136
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Sky Q Fragen

    Danke an User @west263 der dieses Schreiben oben hochgeladen hat.
    Alle Fragen dazu, bitte hier rein, damit wir andere Themen nicht überfrachten.

    - Moderation -
     
    Berliner gefällt das.
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    57.205
    Zustimmungen:
    17.202
    Punkte für Erfolge:
    273
    Scheinbar hat auch der Sky+ Receiver nun "technische Probleme" wie schon das CI Modul. Zum Glück läuft mit SkyQ alles.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.949
    Zustimmungen:
    31.136
    Punkte für Erfolge:
    273
    @Tom123 , wurden in UK eigentlich auch Abrufinhalte auf den Altreceivern gekürzt?
     
  4. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    2.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    Habe heute auch eine E-Mail von Sky erhalten. Ab den 25.01.2022 wird das Angebot auf Sky On Demand mit dem Sky+ deutlich reduziert. Der Zugang zu dem Store/18+ fällt weg. Na ja...
     
    Berliner gefällt das.
  5. Tom123

    Tom123 Lexikon

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    21.083
    Zustimmungen:
    5.197
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    nicht dass ich wüsste. Hab nichts in der Richtung gelesen. Wüsste auch nicht warum man das hier tun sollte.
     
    Eike gefällt das.
  6. Tom123

    Tom123 Lexikon

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    21.083
    Zustimmungen:
    5.197
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    So als Nachtrag… der ‘alte’ Sky+HD wird hier auch immer noch ausgegeben: für Haushalte die an nicht umruestbaren Gemeinschaftsanlagen hängen.
     
    Eike gefällt das.
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.949
    Zustimmungen:
    31.136
    Punkte für Erfolge:
    273
    Interessant... Hier gibts ja diese speziellen LNBs nicht.
     
  8. Tom123

    Tom123 Lexikon

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    21.083
    Zustimmungen:
    5.197
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Wobei die Q-Quote hier wohl mittlerweile bei über 60% liegt.

    yup. Daher auch die eingeschränkte Funktion.

    Generell isses hier so: wenn man an einer individual Schüssel oder einer Q-fähigen Gemeinschaftsanlage hängt gibt’s nur Q. In Ausnahmefällen halt noch den alten Sky+.
     
  9. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    28.990
    Zustimmungen:
    12.759
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear
    Waipu Perfect+, Sky Q
    Disney+, Prime, RTL+
    Telekom Internet XL
    250.000 / 50.000
    Aber Satkunden mit nur einer Unicable Frequenz können den Sky Q in DE/AT genauso wenig verwenden.
    Einfach nur beschränkte Technik. Von Drehsatanlagen mit USALS gar nicht zu reden.
     
    Berliner gefällt das.
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    57.205
    Zustimmungen:
    17.202
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ist aber auch nicht sooo viel besser. In Deutschland bei ~50%.

    Sky sendet doch nur auf ASTRA. Wer braucht da Drehsatanlagen? ;)