1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Michi121, 26. Juli 2009.

  1. Michi121

    Michi121 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips Ambilight LCD
    HUMAX PR-1000 HD
    Anzeige
    Hi Leute,

    immer wieder wird in verschiedenen Threads über die Abonnentenzahlen und darüber, ob Sky nun Gewinn macht oder nicht, mehr oder weniger spekuliert.

    Heute bin ich zufällig auf folgendes gestoßen:

    Das Unternehmensprofil

    Da kann man -sofern die Zahlen stimmen, wovon ich ausgehe- sehen, dass Sky derzeit 2,371 Mio. Abonnenten hat, eine Kündigungsrate von 22,4% und einen EBIT von -56,9 Mio. € einfährt...

    Das sollte doch zumindest mal als Grundlage für weitere Diskussionen (á la "Zukunft von Sky", "Sky geht pleite", etc.) herhalten können und wird hoffentlich auch genutzt!:rolleyes:

    Und wer es ganz genau wissen will (mit Lagebericht, Ausblick (in dem u.a. beschrieben wird, dass Premiere/Sky voraussichtl. ab 2011 profitabel sein wird), Einschätzung der Lage, etc.), findet hier jede Menge:

    http://ir3.quartalflife.com/data/premiere/igb/index.php?bericht_id=1000017&anzahl=1〈=DEU

    Allerdings bezieht der letzte Link auf die Premiere AG, die ja zu solchen Veröffentlichungen verpflichtet ist. Sofern ich richtig informiert bin, ist die Sky eine GmbH & Co. KG und somit nicht mehr verpflichtet, derartige Informationen zu veröffentlichen. Allerdings gibt es ja ein Gesetz, das besagt, dass GmbHs mit über 500 MAs ebenfalls ihre Zahlen veröffentlichen müssen. Naja, jedenfalls sind die vorliegenden Infos recht interessant...

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2009
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
  3. Michi121

    Michi121 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips Ambilight LCD
    HUMAX PR-1000 HD
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Jetzt antworte ich mir schon selbst...

    ABER hier sehen wir endlich FAKTEN: Auf Seite 20 sehen wir, dass folgende Lizenzen folgende Beträge kosten:

    zum 31.03.2009

    Filme 281.157€
    Sportlizenzen 1.330.032€

    Partnerkanäle 186.138€
    etc.

    Wie krass die Differenz zwischen Film und Sport ist! Und beides kostet gleich viel im Monat... Normalerweise müsste Sport (in Relation gesetzt) 75,-€ im Monat kosten...
     
  4. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    3.737
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Mich würde in diesem Zusammenhang wirklich interessieren, ob Sky ohne Bundesliga und CL überlebensfähig wäre? :rolleyes:
     
  5. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Ich würds nicht darauf ankommen lassen.
     
  6. Formeleins

    Formeleins Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Wenn das kommen würde, wäre das der Untergang von Sky, da die privaten und ÖR dieses umsonst anbieten.

    Ich bin auch nicht bereit mehr als 20 Euronen für die BL hinzulegen, aber das wird Sky schon merken.

    Ja ich weis, nicht live und mit Werbung und nicht jedes Spiel, aber eben billig und wie ihr wisst: Geiz ist geil :winken:
     
  7. TheNew

    TheNew Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Also ein richtig dicker Fan bist du aber nicht. Für 4 Livespiele, als Bayernfan sogar meist 6 oder 7 im Monat, sind 20 Euro ein Witz. Andere gehen ins Stadion für 500 Euro im Jahr, und das sind nur die Heimspiele. Wenn ich dann hier sowas lese,da bekomm ich echt Hass
     
  8. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Hass weil jemand anderer Meinung ist als du? Hass weil du meinst urteilen zu können wer ein "richtiger Fan" ist? Ohweh....

    Jeder entscheidet selbst was im Fussball live schauen, egal wo, wert ist.
     
  9. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.056
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Hooligan?
     
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Abonnentenzahlen und Gewinn/Verlust bei Sky

    Hat sich etwas "komisch" ausgedrückt, aber ich weiß, was er meint.

    So unterschreibe ich das auch! :p :winken:
     

Diese Seite empfehlen