1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abo von Freund übernehmen - möglichst ohne Unterbrechung?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von soeren, 25. April 2005.

  1. soeren

    soeren Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo!


    Nach Ablauf seines Abos möchte ich gerne den Receiver meines Freundes übernehmen, um dann selbst ein Abo abschliessen zu können.

    Kann ich einfach bei Premiere anrufen und sagen, dass ich inzwischen im Besitz von Receiver und Smart Card bin und sie bitte den neuen Vertrag mit mir machen sollen?

    Oder soll meine Freund die Smart Card zurückschicken und ich müsste dann solange bis die Karte wieder bei mir ist warten. - Oder bekomme ich sowieso eine neue Smart Card zugeschickt?

    Ich hoffe ihr könnte mir helfen!

    Schöne Grüße

    Sören
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2005
  2. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Abo von Freund übernehmen - möglichst ohne Unterbrechung?

    Hi !

    Ich würde hier im Forum mit solchen Fragen aufpassen, sonst
    1. wird dein Beitrag gesperrt
    2. dein Account wird sichergestellt
    3. deine IP an Premiere weitergeleitet

    Du solltest zuerst mit der Premiere Rechtsabteilung Rücksprache über die Rechtmäßigkeit deiner Aktion halten.

    Gruß

    n0NAMe

    P.S.: Das obige ist Sarkasmus.
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Abo von Freund übernehmen - möglichst ohne Unterbrechung?

    Sarkasmus? Na ich weiß nicht... ;)
     
  4. blah2k

    blah2k Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Abo von Freund übernehmen - möglichst ohne Unterbrechung?

    ich finde die aktion bzglich. der 20€ schon ziemlich komisch...

    Es sollte vorher mal die Rechtslage eindeutig geklärt werden und die sieht doch ziemlich schwammig aus.

    Auf dem Gutschein wird hingewiesen, dass nur vollständig ausgefüllte Gutscheine akzeptiert werden.

    Wenn man nun das Feld mit der Mitarbeiternummer freilässt und nur wahrheitsgemäße Angaben macht, wo ist dann bitte der Tatbestand des Betruges?
     

Diese Seite empfehlen