1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Daniel, 19. April 2008.

  1. Daniel

    Daniel Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,

    habe derzeit die 5er Kombi + TV Digital für 20 Euro pro Monat. Heute flattert mir ein Brief ins Haus, daß ich ab 1.6.08 dafür 29,95 Euro bezahlen soll. Also eine Preiserhöhung von 50%. Das möchte ich natürlich nicht.

    Regulär kündigen geht nicht mehr, da man ja 6 Wochen vor Ablauf kündigen muß, und heute schon der 19.4.08 ist.

    Habe ich also ein Sonderkündigungsrecht? Und wie formuliere ich die Kündigung am besten?

    gruß,
    Daniel
     
  2. AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    hast du nicht.
     
  3. Max_Evans

    Max_Evans Guest

    AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    Ruf an bei Premiere, dann weißt du es genau!
    Es heißt übrigens: außerordentliche Kündigung und nicht Sonderkündigungsrecht!
     
  4. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.373
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    Nein Verträge muss man generell immer kündigen. Du kannst sogar froh sein den die 29,95 € liegen immer noch 5€ unter dem Normalpreis.
     
  5. obione

    obione Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    553
    AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    da hast du eh Glück gehabt das du nicht 35 euro zahlen mußt *g*

    warum hast du nicht rechtzeitig gekündigt ?
    Irgendwie selbst schuld!
     
  6. AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    du kannst auf 24 monate vertragslaufzeit umstellen. dann zahlst du 24.9x und bist immer noch 10 euro preiswerter als bei einem regulären abo
     
  7. AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    die liegen 10 euro unter dem normalpreis weil nur für 12 monate verlängert wird
     
  8. obione

    obione Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    553
    AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    Noch mehr dusel gehabt....

    Wieso macht eigentlich Premiere sowas? da sind sie irgendwie auch doof? Könnte ja zum normalen Preis velängern...
     
  9. Daniel

    Daniel Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    Ich hab im Jahr 2006 ein Angebot abgeschlossen, daß besagte 12 Monate für 19,99€ und danach normale Preise. Dieses Paket habe ich auf 2007 gekündigt. Darauf bekam ich von Premiere einen Brief, daß man mir anbietet weiter für 19,99€ das Paket zu abonnieren. Von einer erneuten Beschränkung stand nichts drin! Diesen Brief habe ich noch. Das Angebot habe ich angenommen. Und nun sagt mir mal, auf welcher Rechtsgrundlage ich jetzt auf einmal 10€ mehr zahlen muß, ohne daß mir das Recht auf Kündigung zusteht?
     
  10. AW: Abo-Preiserhöhung um 50% - Sonderkündigungsrecht?

    Agb
     

Diese Seite empfehlen