1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von footmaster, 17. August 2010.

  1. footmaster

    footmaster Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Da mir die Hotline kein akzeptables Angebot machen konnte, habe ich folgenden Brief an die GL geschrieben (natürlich mit dem Wissen, dass ihn Brian Sulliven selber nie zu Gesicht bekommt):

    Sehr geehrte Herr Sullivan,

    ich bin langjähriger Premiere-Kunde und seit meinem ersten Abonnement mit dem Programmangebot recht zufrieden. Ich empfange Ihr Programm über Kabel und sehe sämtliche Programmpakete mit Ausnahme der HD-Kanäle für 24,99€ pro Monat. Mein ursprünglicher Vertrag hatte eine Laufzeit bis zum 31.07.2010.

    Über Freunde lernte ich die Vorzüge von hochauflösendem Fernsehen kennen und hatte eigentlich vor, in die neue Sky-Paketstruktur zu wechseln, um auch die HD-Kanäle empfangen zu können.
    Ich rief bei Ihrer Hotline an und ließ mir ein Angebot machen. Die günstigste Offerte war Sky Welt + Film + Sport + Bundesliga für 54,90€ pro Monat + 12 Monate HD gratis.

    Natürlich war mir bewusst, dass ich für den zusätzlichen Empfang der HD-Kanäle eine höhere Monatsgebühr würde bezahlen müssen und dazu wäre ich auch durchaus bereit gewesen (und bin es immer noch). Ich hatte aber die Hoffnung, dass langjährigen Kunden persönliche Angebote, zu wirklich attraktiven Preisen gemacht werden würden. Attraktiv bedeutet für mich als Bestandskunden: das komplette Sky-Programm inkl. HD für 45€ im Monat.
    Ein Standardangebot und damit in meinem Fall eine Preiserhöhung um mehr als 100% für den zusätzlichen Empfang von 10 Sendern, wenn auch in HD, empfinde ich als vollkommen unverhältnismäßig. Ich habe dieses Angebot daher dankend abgelehnt. Mein Vertrag läuft somit um ein weiteres Jahr zu den bestehenden Konditionen von lediglich 24,99€ im Monat, obwohl ich bereit wäre mehr zu bezahlen ohne dass Sky groß etwas dafür tun müsste.

    Mir ist vollkommen klar, dass Preise auf einer gewissen Basis kalkuliert werden und dass das mir unterbreitete Angebot dieser Kalkulation entspricht. Ich verstehe jedoch nicht, dass Sie einerseits in den Medien zitiert werden, die Kundenzufriedenheit steigern zu wollen, andererseits aber ihrem Kundenservice bei persönlichen Kundenwünschen, die in ihrer Erfüllung sicherlich nicht unmöglich sind, die Hände binden.
    Diese Vorgehensweise widerspricht in meinen Augen auch Ihrer kürzlich gestarteten Werbekampagne, in der sich Sky bei seinen langjährigen Kunden bedankt. Diese Kampagne steigert sicherlich Ihre Sympathiewerte, bringt mir als Kunden aber erstmal nichts.

    Ich frage mich, warum Sky freiwillig auf Geld von einzelnen Kunden, die grundsätzlich bereit wären, mehr als ihre derzeitige Monatsgebühr zu bezahlen, verzichtet. Mit flexibleren Angeboten könnten Sie nicht nur einen höheren Umsatz generieren, sie würden auch die Kundenzufriedenheit steigern und die langjährige Treue einzelner Kunden zu Ihrem Unternehmen entsprechend honorieren. Es würden beide Seiten von solchen Deals profitieren.

    Abschließend zwei Fragen an Sie mit der Bitte um Beantwortung:
    - Warum ist Sky bei Kunden-Sonderwünschen in seiner Paket- und Preisgestaltung so unflexibel?
    - Sehen Sie die Möglichkeit, mir meinen Wunsch nach einem attraktiven Angebot zu erfüllen und somit meine Zufriedenheit zu steigern?

    Mit freundlichen Grüßen

    Daraufhin bekam ich heute von Sky folgende Antwort:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    Sie haben sich erneut mit Schreiben vom 5. August 2010 an die Geschäftsleitung gewandt. Ich wurde gebeten, Ihnen zu antworten.

    Ich bedaure, dass Sie sich wegen der Vertragserweiterung an und wenden mussten und Ihnen unsere Angebotsstruktur Anlass zur Kritik gibt.

    In der Vergangenheit haben wir uns intensiv mit den Angebotsmodellen und der Strukturierung auseinandergesetzt. Wir möchten allen Kunden eine große Auswahl an Weltklasse-Unterhaltung bieten.

    Wir sind darauf bedacht, die Balance zwischen erstklssigem Programm verbunden mit neuester Technik und dem entsprechendem Preis zu halten. Bitte bedenken Sie, dass die Senderechte für unser Top-Programm im Verhältnis zu den Free-TV Sendern besonders teuer sind.

    Sie verfügen derzeit über ein gesonderten Aktionspreis von monatlich 24,99 Euro. Normalerweise kostet Ihre Paketzusammenstellung 44,90 Euro im Monat. Dass Ihnen der aktuelle Preis für das volle Programm inklusive HD zu hoch erscheint, kann ich nachvollziehen.

    Unser Ziel ist es, allen Kunden ein einheitliches Angebot zu bieten. Die Umsetzung ist natürlich langwierig. Bitte haben Sie für unsere Unternehmensentscheidung Verständnis, dass wir Ihnen HD nur mit einem Wechsel in die aktuellen Angebotsstruktur von Sky anbieten können.

    Das Angebot, Ihnen zwölf Monate HD kostenlos zu schenken, besteht natürlich weiterhin für Sie. Zusätzlich erhalten Sie einen kostenlosen HD-Receiver. Nur die Versandgebühr von 7,50 Euro wird berechnet. Wenn Sie es annehmen möchten, rufen Sie bitte unseren Kundenservice unter 0180 511 00 00*. Dieser steht Ihnen täglich von 7 bis 24 Uhr zur Verfügung.

    Ich freue mich, wenn Sie sich für die Erweiterung Ihres Vertrages entscheiden, und wünsche Ihnen weiterhin gute Unterhaltung mit dem Sky Programm.

    Mit freundlichen Grüßen

    xxx
    Kundenservice


    Sollte die Antwort Rechtschreibfehler enthalten, so sind die von mir. ich musste den Text abschreiben, weil ich ihn nicht scannen konnte.

    Was haltet ihr davon?
    Auch wenn das Schreiben nicht so ganz zu meinen Fragen passt, würde ich das Angebot annehmen, weil zumindest der Preis für mich stimmt.
    Mich irritiert nur, dass die Dame schreibt, dass meine Paketzusammenstellung normalerweise 44,90 Euro im Monat kostet.
    Laut Premiere-Altvertrag habe ich: Premiere Film, Premiere Fußball-Bundesliga, Premiere Sport und Premiere Familie. Kostet das nach der jetzigen Sky-Struktur nicht 54,90 Euro, oder seh ich das falsch?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Premiere-Vertrag = vergleich mit den (damaligen) Premiere-Preisen -> 4er-kombi kostete 44,9€. Ach ja, der HD-Receiver ist nur geliehen ;)
     
  3. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Hat aber den Vorteil, dass sky ihn bei defekt austauscht...
     
  4. footmaster

    footmaster Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Ah, ok, jetzt,wo ich es mehrfach gelesen habe, verstehe ich es auch anders. Die 44,90 sind also nur der Vergleichspreis und kein Angebot.
    Wenn ich das Jahr HD geschenkt haben wollen würde, müsste ich also ganz normal die 54,90 zahlen, richtig?

    Den Receiver bräuchte ich sowieso nicht, weil ich schon einen habe.
     
  5. charly62

    charly62 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Richtig, du müsstest die 54,90 zahlen :(
    Ich habe den gleichen Vertrag wie du, derzeit kostete der 44,90 und ich habe ihn für 39,90 incl. Zeitschrift.
    Sky legt auf Premierebestandkunden keinen wert! Dann müssen Premierebestandkunden halt kündigen und hoffen, dass sie irgendwann mal einen dieser akzeptablen Angebote bekommen! Ich habe Premiere zum 30.09. gekündigt und werde ganz bestimmt mich auf nichts Höheres einlassen, als das, was den Neukunden angeboten wird und das sind z.Z. für alles von Sky incl. allen HD Sendern, incl. Gratisreceiver maximal 44,90€! Und diese 44,90 € sind meine Obergrenze nach dem Motto "friss oder stirb"! Und das ist für mich auch kein Ramschpreis!

    LG
     
  6. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 65UH950V
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Ein ähnliches Schreiben habe ich am 10. August verfasst, allerdings war ich darin schon mit einem Preis von 50 Euro zufrieden gewesen :) Argumentiert hatte ich ähnlich, aber ich habe einen Alt-Vertrag Buli/Sport für 19,90 Euro im Monat.

    Bisher habe ich keine Antwort bekommen, denke aber, es wird so ausfallen wie Deins... Schade, schade. Werde ich halt einen anderen Weg beschreiten müssen.
     
  7. footmaster

    footmaster Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Man, man, man, wie wollen die jeh auf einen grünen Zweig kommen? Aber ich werd mich damit nicht abfinden. Der nächste Brief ist schon in Mache. Diesmal an Herrn Maggioni. Auch hier glaub ich zwar nicht dran, dass er ihn persönlich bekommen wird, aber wenn sie jetzt schon so eine Stelle schaffen, dann soll sie auch was zu tun bekommen :).

    Was mich ankotzt ist, dass die Dame von einheitlichen Angebote für alle Kunden spricht. Die gekündigten HD-Prepaidler werden mit einem gratis Premiumpaket und gratis HD zu Welt für 16,90 zurückgelockt. Wieso bekommen Premiere-Bestandskunden sowas nicht (auch wenn sie nicht gekündigt haben)? Wo ist da die Einheitlichkeit? Sie würden damit doch mehrer Fliegen mit einer Klappe schlagen: die Zahl der Premiere-Altverträge reduzoiert sich, die Einnahmen steigen, die Kunden sind zufriedener.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2010
  8. fes-mike

    fes-mike Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Ich trage mich mit dem Gedanken in die SKY Struktur wegen HD zu wechseln. Habe zur Zeit ein Premiere-Abo inkl. Bundesliga ohne Star und HD zum Preis von 34.98 €.
    In meinem KC steht als persönliches Angebot dass ich bei einem Wechsel Sport umsonst bekomme, also Komplett inkl. HD zu 49,95 €. Muss ich jetzt Buli, Film, Welt und HD anklicken und Sport wird automatisch durch SKY dazugebucht oder muss ich Alle 4 PAkete auswählen und SKY zieht Sport vom Preis in der Bestätignug ab. Weil im letzteren Fall wird bei der erweiterung mir immer ein Preis von 59.95 € angezeigt.
    Wäre für eine Antwort Dankbar, da es ja beim Online wechsel auch 30 € gibt.
     
  9. deventer

    deventer Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Habe den selben Preis. Mich interresieren nur alle 10 HD Sender+Welt/Extra
    +Sport für 35 Euro. Wenn ich das nicht bekomme, bleibt Kündigung bestehen zum 31.10.
     
  10. fes-mike

    fes-mike Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Abo-Erweiterung / Wechsel in Sky-Struktur

    Würde schon gern komplett haben wollen, nur wundert mich das man Sport in den Paketen als Option angezeigt bekommt. Kann also alle Pakete wählen, dann zeigt mir das Programm aber 59.95 € an
     

Diese Seite empfehlen