1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abo Ärger - 33€ statt 28€

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von OnkelFlo, 14. Mai 2004.

  1. OnkelFlo

    OnkelFlo Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Clenze
    Anzeige
    Ich hatte Ende März eigentlich mein Abo auf 24 Monate verlängert, um dann Monatlich nur 28€ zu zahlen. Als am 1. April 33€ abgebucht worden sind, dachte ich okay, war zu kurzfristig. Aber im Mai wurden mir wieder 33€ abgebucht, und nun nach einer Nachfrage wurde mir gesagt, "Es steht nix drin im Computer, tut mir leid"

    Was soll ich machen? Ich habe telefonisch doch den Vertrag abgeschlossen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
     
  2. TErtl

    TErtl Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Dresden
    Und keine schriftliche Bestätigung bekommen? Dann sieht's nicht gut aus und Du bist auf die Kulanz von Premiere angewiesen.Da sehe ich aber eher wenig Chancen.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Was aber auch nicht richtig ist !!!!!!!!!!!!!!!

    Zwei Gesprächspartner haben etwas ausgemacht, der eine sagt dann, ja ok schenke ich Dir, und hinterher dann: Weiss ich nix davon!! Aber was ich sage ist Gesetz, und Du musst jetzt bezahlen!!

    So kann es auch nicht sein!!!!!!!

    Dann müsste nach einer Laufzeit Grundsätzlich eine schriftliche Bestätigung kommen!!!!

    Zum Glück habe ich nicht verlängert !

    digiface
     
  4. NullBock?

    NullBock? Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Hamburg
    Also ich könnte dir jetzt sagen selber Schuld wenn du denn Lügenmäulern von der Hotline glaubst und es dir nicht schriftlich bestätigen läst und wie kann man solange warten wenn die schon beim ersten mal 33€ abgebucht haben noch zu warten bis sie nochmal 33€ abbuchen aber damit ist dir ja auch nicht geholfen.

    Also ich würde die 33€ Euro zurückbuchen und dennen die 28€ überweisen zugleich ein Schönes Fax warum du es getan hast.
    Nach meinen erfahrungen werden sie dich darauf anrufen und dir versuchen klar zu machen das du die 33€ zahlen must und werden dir die Üblichen drohungen zusenden (Inkasso u.s.w.) und dann wirst du einen Anwalt aufsuchen müssen und nachdem er eine Schreiben an Premiere geschickt hat werden sie klein bei geben.
    Oder du kündigst ist aber der gleiche Weg.
    3. du zahlst
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Also die Erstberatung bei einem Rechtsanwalt ca. 50,-€ + einen Brief ca. 50,-€ = 100,-€

    24 Monate x 5,-€ = 120,-€

    digiface
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Ging mir genau so. wüt wüt

    Hatte mein Abo auch telefonische für 24 Monate und 28 Euro verlängert. Im April wurde einfach 31 Euro
    abgebucht.

    Auch mir wurde gesagt von meiner telefonischen Verlängerung steht nix im Computer. Und das obwohl ich sogar ein 2.mal noch angerufen hatte Ende März weil ich nix schriftlich hatte und man mir sogar ein 2.mal sagte die Bestätigung sei unterwegs.
     
  7. NullBock?

    NullBock? Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Hamburg
    siehste 20€ gspart winken
    aber im ernst hier geht es ums Prinzip das Premiere sieht das mal sich nicht alles von denen gefallen läst.
    PS. bei ein Bekannten hat der Anwalt sie die Kohle von Premiere geholt , allerdings war da die sachlage etwas anders.
     
  8. Capsoni

    Capsoni Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    138
    Also bei mir wars genau umgekehrt... habe das "alte" Super+ Paket für 28 Euro und hätte ab 1.4. 31 Euro zahlen sollen.. 3 Anrufe den Preis von 28 Euro zu halten blieben erfolglos. Um so überraschter bin ich, daß ich zum 1.4. und 1.5. jeweils nur 28 Euro abgebucht bekam.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Gilt die Sonderkündigung nicht mehr?
    Entweder sie gehen drauf ein und machen die
    33€ rückgängig und Du guckst weiter
    oder Du bist raus und kannst Dich nen Monat
    später in Cappuccino ertränken.
    winken
    Ich habe letzteres gewählt-springt auch ab und an
    eine DVD ab. breites_
     
  10. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Capsoni, dann ist dir wahrscheinlich folgendes Verlängerungsmodell gegeben worden zu sein. Dein Vertrag wurde um 24 Monate verlängert zum Preis von 28 Euro. Premiereplus ist allerdings nicht um 24 Monate verlängert worden sodass du nach Ablauf der alten Laufzeit 10 Euro für Plus zu bezahlen hast. Wahrscheinlich bekommst du irgendwann eine Abbuchung von 38 Euro
     

Diese Seite empfehlen