1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Michael050481, 4. März 2008.

  1. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    Anzeige
    Hallo!

    Bei meiner Fernbedienung für den S2 löst sich langsam die silberne Beschichtung ab. Das heißt für ein paar Tasten sieht man deren Bedeutung nicht mehr.

    Ich hatte meinem Händler (Amazon) das Problem geschrieben und hab nur eine Standardmail als Antwort bekommen. Ich könnte das ganze Gerät einschicken. Das will ich aber nicht. Es geht ja nur um die Fernbedienung. Das Gerät läuft ja super.

    Die haben mir vorgeschlagen, dass ich mich mit TechniSat in Verbindung setze. So wie ich das hier im Forum gelesen habe wird TechniSat bestimmt sagen, dass ich es über Amazon abwickeln soll.

    Hat jemand von Euch da schonmal Erfahrungen damit gemacht?
     
  2. klausdigital

    klausdigital Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Isio S1
    Philips 47PFL9732D
    AW: Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung

    Hallo,

    ich habe noch einen S1 und da war das gleiche Problem. Nach ca. 10 Monaten funktionierte die Taste "1" nur noch nach mehrmaligem Drücken und die Beschriftung löste sich auf mehreren Tasten ab.

    Habe technisat ein Mail geschickt und die haben mir doch prompt eine neue Fernbedienung zugesandt, mit dem Hinweis ich solle die alte FB entsorgen.

    War doch ein toller Service, oder?:)

    Allerdings hatte diese Fernbedienung dann nach ca. einem 1/2 Jahr das gleiche Problem.:confused:

    Die Fernbedienungen scheinen nicht gerade die beste Qualität zu haben.

    Vielleicht hast du ja, nach einem Austausch, mehr Glück!

    Gruß
    Klaus
     
  3. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    AW: Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung

    Ich hab jetzt auch an TechniSat geschrieben. Mal schaun, was sie antworten.

    Wenn die neue Fernbedienung dann wieder das Problem hat, muss sie halt wieder ersetzt werden. :)
     
  4. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    AW: Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung

    mir haben die auch die fb anstandslos ausgetauscht. scheinbar hat das aber überhand genommen, und die verweisen einen nur mehr an den händler...

    aber vielleicht hast du ja einen gnädigen sachbearbeiter :D
     
  5. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    AW: Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung


    Ich hoffs mal, dass TechniSat mir eine Fernbedienung schickt.
    Ich will ja von Amazon keinen neuen S2. Und wenn ich den einschicke, hab ich Wochenlang kein Fernsehen...
    Amazon meinte ebenfalls "Sollte eine Nachbesserung oder ein Austausch nicht möglich sein, werden wir Ihnen den Warenwert gutschreiben, da wir den Artikel leider nicht mehr führen."
    Wenn die ihn nicht mehr führen, wieso kann ich den Artikel dann weiterhin bei Amazon bestellen? :)
     
  6. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    AW: Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung

    Vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir Ihnen gerne beantworten.

    Das Gerät befindet sich noch innerhalb der Garantiezeit, daher kann Ihnen die
    Fernbedienung kostenlos getauscht werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an
    Ihren Fachhändler/Vertragspartner, bei dem Sie das Gerät erworben haben, da
    diese im Service- und Garantiefall für Sie zuständig sind.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen geholfen zu haben, und verbleiben.

    Mit freundlichen Grüßen




    Also schreib ich jetzt nochmal an Amazon und teile denen mit, dass ich nur eine Fernbedienung haben möchte und nicht den ganzen Receiver einschicken will.
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Ablösende Beschichtung auf der Fernbedienung

    ich habe an TECHNISAT geschrieben, dass auf der FB einige tasten hängen und ich um hilfe bitte. die rechnung habe ich gescannt und der email beigefügt.
    3 tage später ( !!!!!! ) war eine polstertüte im briefkasten mit nagelneuer FB. die alte habe ich nun noch hier als ersatz.
    gruss
     

Diese Seite empfehlen