1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.870
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weil das britische Boulevardblatt "The Sun" die Mailbox von Schauspieler Jude Law abgehört haben soll, hat dieser nun Klage eingereicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    Die Prominenz will doch in der Klatschpresse auftauchen. Sich darüber zu beschweren ist nun etwas scheinheilig.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.959
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    Bei einigen mag das so sein, aber mit Sicherheit nicht bei allen.
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    Ich glaube nicht, dass Jude Law nur um in der Klatschpresse abgedruckt zu werden, gegen das Murdochimperium klagt. Er ist nicht der Einzige, der abgehört wurde, und sicherlich nicht der Letzte, der gegen die Krake Murdoch klagen wird. Um Rupert Murdoch's Medienimperium wird die Luft zunehmend dünner und dünner.
    Die Machenschaften der "emotional tief betroffenen" Rebekah Brooks und ihre "News of the World"-Mannschaft ziehen immer weitere Kreise. Bald wird man das Ganze wohl als "Brooksgate" in Anlehnung an den Abhörskandal von ex-US-Präsident Nixon im Watergate-Hotel anläßlich seiner Wiederwahlkampagne, bezeichnen.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    News Corp. ist sicherlich nicht das einzige Unternehmen das bei Prominenten solche Methoden anwendet.

    Warum also so überrascht? Gibt man ihnen nicht gerne für gutes Geld Interviews? Informiert man sie nicht wenn mal Paparazzifotos benötigt werden? Kein Schaulaufen in Nachtclubs?
     
  6. Lobosgeist

    Lobosgeist Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    der Grundgedanke der Pressefreiheit wurde doch von der Presse selbst immer weiter Pervertiert
    man sollte da mal kräftig dran arbeiten
    der Schutz vor Zensur kann ja kein Freibrief sein,
    sich wie ein Elefant im Porzellanladen zu benehmen
    und Menschen auf Grund ihrer Position wie Vieh zu jagen

    es mag ja sein das es Promis gibt die eine derartige Presse brauchen
    aber das trifft nicht auf alle zu
    und jene die da keine Probleme mit haben sollten Verträge mit der Presse abschließen!
    Aber in dem Moment wo ein Opfer dieser Eigenartigen Auslegung der Pressefreiheit klagt, sollte man mit der vollen Härte des Gesetzes zuschlagen
    und die Presse mit empfindlichen Strafen belegen!

    Information ist eine Sache, Hexen jagten eine andere.
    ich wünsche Jude Law jedenfalls alles Gute bei seiner Klage!
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    Es trifft auf sehr viele zu. Ob sie da nun selbst oder ihre Manager und Publizisten dahinter stehen ist wurscht. Offensichtlich ist dieser Rummel gewollt.

    Jude Law scheint jedenfalls keine Scheu vor der Klatschpresse zu haben. Wie gesagt es sind sicher nicht nur Murdoch Publikationen die solche Methoden anwenden. X17 und TMZ sind da unrühmliche Beispiele. Also ist das um Moment doch etwas einseitig nur auf die News Corp. einzudreschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
  8. Lobosgeist

    Lobosgeist Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    hast ja Recht
    und wenn die Promis vor der Presse flüchten und dabei ihr Leben lassen
    dann wollten sie sich wohl nur interessanter machen!

    ist doch alles Blödsinn
    Unter dem Schutzmantel der Pressefreiheit macht die Presse doch was sie will.

    Die Pressefreiheit ist eine sehr Mächtige und Schützenswerte Einrichtung,
    immer Vorausgesetzt man geht verantwortungsvoll damit um.
    Da der Profit aber wichtiger ist wie Verantwortung, ist die Pressefreiheit eigentlich nur noch ein Deckmantel um noch mehr Geld zu machen.
    Fotos von Promi A, wie er mit Promi B in die Kiste steigt, obwohl der mit Promi C verheiratet ist, verkaufen sich halt besser wie Fotos von einer Ausstellung!
     
  9. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    Ich wüßte nicht, daß das Nutzen der Presse für die eigene Öffentlichkeitsarbeit auch einen Freibrief beinhaltet die Privatsphäre von Prominenten in einer derart verbrecherischen Weise zu verletzen. Jawohl, ich nenne diese Leute Verbrecher, da es sich nun nicht mehr um das Lauschen an der Wand, sondern gezielte nachrichtendienstliche Tätigkeit ohne richterliche Erlaubnis handelt.

    Immer hübsch der Reihe nach.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.959
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Abhörskandal: Jude Law verklagt Murdochs "The Sun"

    Ich denke auch es macht schon einen gewaltigen Unterschied ob man der Klatschpresse etwas freiwillig sagt oder diese ein paar Fotos schießen oder ob man jemanden abhört und dort sachen zu tage kommen die oft nichtmal der eigene Partner weis oder wissen sollte.
    Ich denke das war für Murdoch ein Fehler zu viel, der wird kein Bein mehr auf den Boden bekommen und seine Anhänger werden ihn fallen lassen wie eine heiße Kartoffel.
     

Diese Seite empfehlen