1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ABC7 via Hotbird

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Rich-e, 12. März 2003.

  1. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    Anzeige
    Ich glaubte anfangs an eine optische Taeuschung! Vor einer Woche konnte ich den Kanal auf der Isla Grande noch terrestrisch empfangen und jetzt sehe ich ihn hier in Europa:
    ABC7 sendet derzeit unverschluesselt ueber den NTV-Transponder!

    Hotbird 2 / Tr. 61 / 11938 horizontal
    27500 - FEC 3/4 - SID 7105

    Kennung lautet weiterhin auf "Studio N.Y. Feed", wo bis gestern lediglich ein Testbild auszumachen war. Von daher ist die Vermutung naheliegend, dass es sich lediglich um sporadische Uebertragungen - z.B. von WorldNews Tonight mit Peter Jennings - handeln duerfte. Zu meiner Verblueffung kommt das Px. jedoch ungeschnitten, also inkl. der US-Werbebloecke rueber und es ist nach wie vor on the air, obschon laengst Jeopardy laeuft :))

    Es ist durchaus moeglich, dass wir diese Uebertragungen als Vorboten des drohenden Krieges betrachten muessen. Ich koennte mir gut vorstellen, dass wir bei Ausbruch des Krieges mit News-Feeds aus den USA (also auch von CBS und NBC) regelrecht ueberhaeuft werden.

    <small>[ 12. M&auml;rz 2003, 01:43: Beitrag editiert von: Rich-e ]</small>
     
  2. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    Nachtrag:
    Gerade eben wurde er wieder abgeschaltet :-(
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Und da werden jetzt Leute wie CableDX, Custer etc. hier aus dem Board schmunzeln, da ich eigentlich gegen den Krieg bin ... aber als DXer erwarte ich nichts sehnlicher als diesen verdammten Krieg breites_ breites_ breites_

    Ich hoffe aus eine Wiederbelebung von NSS 7 im Westen und EuropeStar im Osten. Auf beiden war bei 9/11 und Afghanistan die Hölle los.
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Micha
    vermutlich wird auch einiges über den EW 1 auf 10°Ost und den EW 2 auf 16°Ost laufen. Der AB 1 wird wohl als Zuführung der Geschehnisse für die U.S.A. dienen.

    gestern auf EW 2 16°Ost:
    [​IMG] [​IMG]

    <small>[ 12. M&auml;rz 2003, 06:47: Beitrag editiert von: Roli ]</small>
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    @Roli: 16°Ost und 10°Ost sind doch eines DXers gar nicht würdig winken
    Wenn die Schüssel nicht mindestens 20° vom Nullpunkt (i.d.R. Hotbird) entfernt ist, dann ist das doch kein DXern sondern "versehentlich vom Astra entfernt" breites_ winken

    Ich will meinen geliebten EuropeStar wieder ausgebucht sehen winken

    <small>[ 12. M&auml;rz 2003, 17:03: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Micha

    hast schon recht Micha, der EW 2 und der EW 1 sind wirklich relativ leicht zu empfangen zumal die ziemlich hoch am Himmel hängen(cool wird es erst beim PAS 9 auf 58°West breites_ ), allerdings ist das nichts für 60er Blechbesitzer, mind. 85 cm sollten es schon sein. Dummerweise laufen auf dem EW 2 extrem viele Feeds. Nee verzichten möchte ich auf den nicht.
    Mein Lieblingssat ist übrigens der Atlantic Bird 1, von dem träume ich nachts schon breites_ .
     
  7. netterchatter2

    netterchatter2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Zeitz
    PAS9 auf 58°, wenn du den bekommst, bekommtst dan auch den Echostar 3 auf 61,5° ?
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Theroretisch schon, aber die Beams sind auf Amerika ausgerichtet.
     
  9. Andi

    Andi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    342
    jetzt wird wieder gesendet
     
  10. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    Ich glaub' ich bin im Urlaub!

    WABC-TV aus N.Y. mit Oprah (der Mutter aller Talkshows), Jeopardy (der Mutter aller Gameshows) und die ganze Ami-Schnulze - live! Warum kann das nicht ewig so sein?
     

Diese Seite empfehlen