1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab welcher Kabellänge Leitungsverstärker empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tshoco, 27. Dezember 2006.

  1. Tshoco

    Tshoco Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo,

    bisher hatte ich auf meinem Zimmer nur Fernsehen per Antenne (DVB-T), mittlerweile nervt allerdings die miese Qualität, weswegen ich auch hier gerne DVB-S-Empfang hätte.
    Wir haben bereits eine Schüssel (70 cm) mit Twin LNB (digital), wo nur 1 Anschluss belegt ist.
    Allerdings liegt die Schüssel auf der anderen Seite des Daches, bis zu meinem Zimmer sind ca. 35-40 m Kabel nötig.
    Wäre hier ein Leitungsverstärker sinnvoll, ich würde evtl. günstiger an einen Schwaiger Leitungsverstärker mit 16 dB kommen!?
     
  2. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Ab welcher Kabellänge Leitungsverstärker empfehlenswert?

    Das kann noch ganz gut ohne Verstärker gehen.Erst probieren,nicht auf Verdacht kaufen! Kabel ohne Knicke verlegen und ordentlich Stecker montieren.


    Gruß Fuddel
     
  3. Tshoco

    Tshoco Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    54
    AW: Ab welcher Kabellänge Leitungsverstärker empfehlenswert?

    okay alles klar, danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen