1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Termie, 1. Mai 2010.

  1. Termie

    Termie Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi! Im neuen Toom-Prospekt gibt´s ab Montag den 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G im Angebot für nur 279.- Euro. Bei Google findet man zu diesem Modell aber nur polnische Webseiten, und bei Geizhals.at stehen bei dem Modell auch nur polnische Händler und der Hinweis "Vorsicht: Dieses Produkt ist möglicherweise für den polnischen Markt bestimmt. Bitte informieren Sie sich über mögliche Unterschiede (Stecker, Anschlußwert, Tastaturlayout u.dgl.)".

    Technische Daten:
    26 Zoll/66 cm Diagonale, HD-ready 1366x768, dyn. Kontrast 30000:1, Helligkeit 450 cd/m², Reaktionszeit 8.5ms, Musikleistung 2x 5 Watt RMS, Videotext mit 100 Seiten-Speicher, 2x HDMI, 2x Scart, PC-Eingang, USB, Stromverbrauch ca. 51 Watt.

    Also prinzipiell hätte ich damit kein Problem, zumal sich die technischen Daten für mich als "Otto-Normalgucker" weitgehend brauchbar anhören. Die 66 cm reichen mir definitiv, BluRay hab ich noch nicht. Den Energieverbrauch finde ich auch sehr gut. Das einzige was mich bisschen ins grübeln bringt, ist die Reaktionszeit von 8.5ms. Etwas arg hoch heutzutage oder? Ich hab ansonsten keine allzugroßen Ansprüche, aber meine DVDs möcht ich eigentlich schon ohne große Schlierenbildung drauf gucken können! Kann man den USB-Anschluß bei dieser Baureihe dazu nutzen, um Filme vom USB-Stick aus zu gucken? Und kann man dieses scheinbar für den polnischen Markt produzierte Modell problemlos bei uns betreiben? Danke für ein bisschen Input und Meinungen dazu!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.183
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    Laut Datenblatt nein,nur JPEG und MP3.
    Ja,gleiche Stecker und Anschlußwert usw.
    Ob Fernbedienung Tasten auf deutsch oder englisch hat,weiß keiner,weil keine Abbildung (von FB)zu finden ist.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    Mit etwas nachziehen musst du bei diesem Modell leben -- es ist halt nicht das neueste Panel, aber halt dem Preis angemessen.

    8.5ms sind ziemlich viel, weil hier keineswegs der hell-nach-dunkel-Wert angegeben ist (der liegt wesemtlich höher), sondern der von-einer-graustufe-auf-eine-andere -- kaum jemand kennt den Unterschied, und niedrige Werte in irgendwas machen sich marketingtechnisch immer besser.

    Diesen Trick machen aber viele Hersteller, besonders im neidrigen Preissegment, so dass sich diese Werte nur sehr vorsichtig vergleichen lassen.

    Toom ist sehr kulant, was das Umtauschen angeht, also würde ich das Ding vorsichtig auspacken ohne die Innenverpackung zu zerkrümeln, ein- oder zwei Tage ausprobieren mit deinen Lieblings-DVDs und unter verscheidenen Umgebungshelligkeiten, und dann, wenns gar nicht passt, zurückgeben.
     
  4. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    Hol dir im Media den Philips 32 PFL 3404 zu 298,95.-Euro.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    noch;)...wie weit sitzt du vom Fernseher entfernt?
     
  6. Termie

    Termie Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    ich hatte vorher einen Panasonic 16:9 Röhren-TV mit 66 cm, den ich wg. (weiten) Umzugs schweren Herzens verkauft hab. Entfernung waren vorher 2.50m und sinds jetzt wieder, von daher reichen mir die 66 cm. Der Philips hört sich gut an, hat aber 81 cm und zieht über 100 Watt weg, mir persönlich ist das einfach zuviel in der heutigen Zeit. Ich werd wohl morgen vormittag mal zu Toom fahren und hoffen, daß sie einen von den Toshibas oben am laufen haben. "Blind" würd ich ihn mir auf keinen Fall kaufen.
     
  7. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    ob der tv von der bildquali ausreichend ist ode rnicht, kannst du nur selbst entscheiden.
    ich persönlich würde das toshiba-einstiegsmodell NICHT kaufen, den oben angepriesenen billig-philips aber erst recht nicht.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    Bei 2,5m Abstand ist 26" aber deutlich zu wenig.
    Das ist der maximale Strombedarf. Im Normalfall dürfte der vieleicht 50 oder 60W verbrauchen.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    Verstehe ich das richtig, du kaufst dir einen HD Fernseher nicht um HD zu schauen?Dann bist du mit dem Gerät jedenfalls von der Größe richtig bedient.
    Willst du HD Fernsehen schauen sollte es von 40" aufwärts gehen wobei es bei 40" ungefähr 2m Abstand sein sollten.Bei Full HD ist es noch weniger.
     
  10. Termie

    Termie Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ab Montag bei Toom: 26" LCD-TV Toshiba 26AV703G für 279€ - ok?

    Ja ich kauf mir den HD-Fernseher, um nicht HD zu sehen. Ich stelle keine besonders großen Ansprüche, bin aber mit meiner Freundin zusammengezogen, und deren ca. 30 cm-Mega-TVchen war dann selbst mir zu wenig! ^^

    Hab´ ihn mir heute bei Toom lange angesehen und alles von vorn bis hinten eingestellt und ausprobiert. Hab´ ihn dann schließlich auch gekauft. Aus Otto-Normalgucker-Sicht bin ich auf ´ner Skala von "taugt nix" bis "begeistert" insgesamt "sehr zufrieden", für das Geld voll ok. Gutes Bild über DVB-T, sehr gutes bei DVD über HDMI. Das mit den 8.5ms und schlieren hält sich in meinen Augen in Grenzen. Größter Schwachpunkt sind die Boxen mit 2x 5 Watt, aber das war mir auch vorher schon klar. "Virtual Surround" = unbrauchbar, macht den Sound noch dünner - am besten auslassen. TV-gucken mit Zimmerlautstärke haut nach Bass +50, Höhen -20 aber schon hin, und DVDs guck´ ich eh über 5.1. Negative Kleinigkeit: der TV schaltet Eingänge nicht automatisch um (z.B. Scart-1 nach HDMI-1), das geht nur manuell. OSD und Handbuch sind Multilingual incl. deutsch. Alles in allem von mir als Normalsterblicher ´ne Kaufempfehlung für den Preis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2010

Diese Seite empfehlen