1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.178
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    HD-Videobilder der Erde sollen in Zukunft von der Internationalen Raumstation (ISS) aufgezeichnet und innerhalb kürzester Zeit als Video-Feed zur Erde gesendet werden. Die Aufnahmen sollen schließlich als IP-Stream im Internet verfügbar sein. Die Zeitverzögerung soll dabei zwischen wenigen Minuten und einigen Stunden liegen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    Schön!
    :love:Künftig morgens im III.: Statt Wetterpanorama das Weltpanorama;)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    Die gibt's ausschließlich über HD+.
     
  4. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    Ach, dann gibts kein HD+ mehr.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.649
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    Viel zu anspruchsvoll! :D wenn , dann bitte über Sky!:love:
     
  6. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    :D
    Das würde ja gleich mehrfach auch namentlich Sinn machen.
    "SKY LIVE HD"
     
  7. mathiasHRO

    mathiasHRO Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    Da bin ich mal gespannt, ob es dieses Jahr etwas mit dem Start wird. Nachdem es im letzten Jahr schon nicht geklappt hat (da wollte man die Kameras auch im Sommer hochbringen und im Herbst mit der Übertragung starten), bleibe ich skeptisch, auch wenn ich mich auf den Start freue.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ab Herbst: HD-Videobilder von der ISS als Livestream zur Erde

    Hä? Da oben sind ausschließlich HD Kameras seit über 4 Jahren. Es gibt hunderte von Stunden mit HD Material. Bis jetzt war es einzig ein Problem, diese Daten in Echtzeit zur Bodenstation via bzw. DSN / NEN zu bekommen. Das ging bisher nur zuverlässig via "VHS" oder in bestimmten Orbitalpositionen nur via S-Video. (Schwarz/Weiß)

    Aber in diesem "News"-Artikel sind auch 2 Meldungen vermanscht worden.
     

Diese Seite empfehlen