1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab April neue FSK Regeln

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von noeler, 11. Januar 2003.

  1. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Anzeige
    Hallo,

    ich schreibs mal hier nin, koennte das auch ins allg. "Fernsehn" schreiben.

    Also, ab April gibts zusaetzlich zu den bekannten Einstufungen noch 12PG und "keine Jugendfreigabe"

    12PG ist eher fuer die Kinobetreiber wichtig.

     
  2. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    Könntest du vielleicht auch die Quelle angeben??
    Wäre nett winken
     
  3. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Aehm, schaue ins neuen Jugendschutzgesetz. Tritt am 1.4 in Kraft ( Kein Aprilscherz )

    Findest Du auf den Seiten der Bundesregierung, zusaetzlich auf ofdb, jugendserver.de und natuerlich im neuen Infoblatt der FSK

    Eigentlich war ein FSK 8 noch geplant, ist aber jetzt ein 12PG draus geworden. Das "PG" wird noch "eingedeutscht"

    cu
     
  4. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Das Wichtigste an der ganzen Sache ist ja das da:

    Deshalb wird immer von einer Verschaerfung fuer Filme gesprochen. Keine Kennzeichnung bedeutet naemlich in Deutschland z.B. Einfuhrverbot, Videotheken u.s.w. duerfen den Film nicht anbieten. Eigentlich ist das so, als ob der Film in Deutschland nicht existiert. Filmfirmen muessen also dann einen Film schneiden um ein "keine Jugendfreigabe" zu bekommen. wüt

    cu
     
  5. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Das ist falsch. Keine Kennzeichnung war bis jetzt immer automatisch FSK 18. Hast Du "Schneewittchen" als US-Laserdisc importiert und am Zoll wurde das Päckchen geöffnet hätte der Zöllner Dir ein Problem machen können (was er aber in den meisten Fällen nicht tat), weil FSK-18 einem Versandverbot zum Endkunden unterliegt. Die BPjS konnte jederzeit einen Film auf den Index setzen, dann war der Film "indiziert". Indizierte Filme dürfen nicht beworben werden aber durchaus verkauft und vermietet. Allerdings gelten für Ladengeschäfte mit FSK18- und Indiziert-Ware besondere Bedingungen.

    Das Einfuhrverbot und Versandverbot bezieht sich nur auf PRIVATmenschen. GEWERBEMÄSSIG durftest Du das schon immer.

    Das Werbe- und Versandverbot zum Endkunden ist aber der grösste Hemmschuh so dass mit indizierter Ware kein Geld zu machen ist.

    FSK18-Ware darf überall verkauft werden allerdings dürfen die Medien erst nach Personalausweiskontrolle herausgegeben werden.

    Pascal
     
  6. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    Persokontrolle? Die kriegt doch jedes Kind. Ich wurde noch nie kontrolliert...
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
     
  8. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    by the way ...

    was ist eigentlich "JK" ... habe mir zuletzt "Battle Royal" ausgeliehen, einen harten jap. Film der neu und in größerer Stückzahl in der Videothek lag (anscheuen wird sicherlich nie im Free TV zu sehen sein).

    Allerdings war nirgends ein FSK Logo, sondern "JK - Verkauf und Vermietung an Kinder und Jugendliche untersagt" in gelben Kasten ... für was steht das denn, nirgends auch auf der DVD eine FSK Notierung ...
     

Diese Seite empfehlen