1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab 2004 bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von DEEP, 22. Dezember 2003.

  1. DEEP

    DEEP Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2001
    Beiträge:
    45
    Ort:
    D-44147 Dortmund
    Anzeige
    Hi Leute,
    hier einige Infos, die ich aus zuverlässiger Quelle habe. Manches weiß man schon und manche Aussagen sind vage.

    Start von Animal Planet am 01. April ist klar. Ein Kanal soll dafür nicht wegfallen. Und man will Premiere Plus ein wenig musikalischer werden lassen. In welcher Form wird noch beraten.

    Premiere Direkt wird durch neue Angebote ergänzt.

    Ein Top-Thema ist die Vorbereitung eines Video-on-Demand-Services. Das bedeutet: Auf den Festplatten neuartiger Digital-Receivern wird eine spezielle Filmauswahl zur Verfügung gestellt, die die Zuschauer dann zum Wunschternmin abrufen können. Im nächsten Jahr werden hierzu alle technischen und vertraglichen Fragen geklärt.

    Wegen des Erfolgs der Serien auf Filmkanälen (Taken, Band of Brothers usw.) wurde die Serie "Kingpin" von MGM, eine sechsteilige Reihe über den Drogenkrieg eines mexikanischen Kartells mit den US-Behörden, gesichert. Außerdem drei Episoden der Universal-Serie "Traffic" die sich an den erfolgreichen Film mit Michael Douglas anlehnt und "Jeremiah" im Januar.

    Sportlich, kommt auf Premiere Direkt "Ultimate Fighting Championship". Aber Premiere will noch besser werden und prüfen derzeit den Erwerb von weiteren Exklsivrechten im Fußball und in anderen Sportarten für die nächsten zwei, drei Jahre.

    Premiere Start erhlält ganz eindeutig einen Promotionsauftrag und soll die Kunden zum upgraden bringen.

    Für Hotelgäste wird eine spezielles Pay-per-View Paket kreiert. Darin wird auch ein Blockbuster-Kanal platziert. Da laufen dann die großen Hollywood-Filme zeitgleich zur Video- und DVD-Veröffentlichung.

    Quelle: medienallee

    Das gibt ne Menge Gesprächsstoff.

    Ich wünsche euch schönen Abend.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Blödsinn, denn ohne wegfall von mindestens einem Kanal geht es nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Echt?
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    MTV Paket boah! Bitte Bitte

    Heist die Filme werden nochmals 3-6 Monate vorgezogen
    Hoffentlich wird man auch als Nichthotelgast in den Genuß kommen.

    @Gorcon:
    Vieleicht mietet Mr. Kofler ja einen weiteren Transponder an um die Qualität wieder annähernd dem vor zwei Jahren anzupassen.
    z.B. Feedauswahl bei F1 Wiederholungen.

    ciao
    MS2K

    <small>[ 22. Dezember 2003, 22:25: Beitrag editiert von: ms2k ]</small>
     
  5. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    wer's glaubt...

    Quelle: medienalle &lt;--- ???
     
  6. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden


    Zumindest dieser Teil ist totaler Quatsch.

    Wenn Premiere die Möglichkeit hätte (in rechtlicher und finanzieller Hinsicht) Filme nochmals ca. 6 Monate früher als momentan auf den DIREKT Kanälen zu zeigen, dann machen die das garantiert nicht für einige hundert oder tausend potenzielle Hotelgäste, sondern würden so eine Möglichkeit mit grossem BumBum für alle Abonennten auf den DIREKT Kanälen vermarkten.

    Ich denke aber, das eine so frühzeitige Blockbusterausstrahlung im Rahmen der derzeitigen üblichen Verwertungsketten von Spielfilmen gar nicht machbar ist.

    Gruss Michael1708
     
  7. Reiter

    Reiter Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Wolfsburg
     
  8. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Medienallee??

    Bitte wer/was ist das? Es gibt zwar medienallee.de aber das ist eine nicht funktionierende Seite einer TV-Produktionen / DVD-Produktionen / Sportmarketing Firma. Außerdem haben SevenOne Media und Pro7 in Unterföring ihren Sitz in der Medienallee...

    @Michael1708
    Unabhängig davon ist der Gedanke an ein reines ppv Angebot für Hotelgäste gar nicht mal so abwägig. Gibt es in anderen Ländern (GB, USA,...) schon seit Jahren. Gegen viel Kohle können dort in allen größeren und kleineren Hotels aktuelle Filme (und ich meine wirklich aktuelle Filme) abgerufen werden. Den Rest machen dann Pornos und Videogames (SuperMario) aus die über einen Sever gegen Gebühr auf dem Zimmerfernseher gespielt werden könnnen. Das es so ein Angebot noch nicht in Deutschland gibt wundert mich schon seit Jahren. In den USA heißt der Service LodgeNet(.com) und derzeit laufen dort Filme wie "Underworld", "Once Upon a time in Mexico" oder "Swat" - also extrem aktuell, denn diese gibt es noch nicht mal auf DVD zu kaufen.

    Ich halte zwar die Gerüchte von obigen User allgemein für etwas fragwürdig, aber wenn Premiere in dieses Segment einsteigen will... warum nicht?
     
  9. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    vermutlich wird man, wenn überhaupt, Goldstar TV mal wieder verschieben breites_

    in Bezug Musik könnte wirklich mal etwas Schwung reinkommen, bisher werden ja nur Schlager, Heimatmusik und Klassik Fans bedient ( ich behaupte mal, nicht grade die breite Masse die digitales Pay TV besitzt )

    und hier bei uns im Kabel gibt es nur die Britney Spears , No Angels , Daniel Kübldepp Abspielstationen gewürzt mit kräftig SMS Schwachfug entt&aum
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das würde sich aber mit einem Musikpaket auch nicht ändern. Denn ich glaube kaum das dort vernünftige Sender drinn sind und vor allem ohne SMS Werbung.
    Ein ganzes Packet würde ich auch nicht abbonieren sondern maimal einen oder zwei Musik Sender wie VH1 Classic oder MCM aber auf keinen Fall MTV.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen